News

Internationales , Bauernbund | 17.01.2020

Bauern brauchen mehr Sicherheit!

Mit Rekorden kann die 85. Internationale Grüne Woche in Berlin in diesem Jahr aufwarten: Erstmals nehmen mehr als 1800 Aussteller aus rund 70 Ländern daran teil. Auch Südtirol ist darunter. Gestern Abend (16. Jänner) wurde sie offiziell eröffnet. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft - Gartenmarkt

Bauernbund , Südtiroler Landwirt | 18.12.2019

Getrübte Stimmung mit Lichtblicken

Ein Rückblick auf das zu Ende gehende Jahr ist ein Fixpunkt in unserer letzten Ausgabe vor Weihnachten. Heuer haben wir uns bei den sechs Bauernbund-Bezirksobmännern umgehört, wie das Landwirtschaftsjahr bei ihnen verlaufen ist. Mehr...

Südtiroler Bauernjugend | 14.01.2020

Stimmungsvolle Ballnacht in Tracht

Das MEC – Meeting und Eventcenter Südtirol erstrahlte wieder im Glanz der Südtiroler Trachten. Zahlreiche Freunde der Landwirtschaft aus ganz Südtirol trafen sich zum Bauernball 2020. Begleitet von mehreren Highlights wurde bis in den frühen Morgenstunden bei ausgelassener Stimmung getanzt, gelacht und gefeiert. Mehr...

Bauernbund | 08.01.2020

„Grundeigentümer in Entscheidungen rechtzeitig einbinden“

Große Infrastrukturprojekte, der Wolf und die Flächennutzung für Freizeitaktivitäten: Die Herausforderungen für die Bäuerinnen und Bauern im SBB-Bezirk Bozen waren im letzten Jahr groß. Daran wird sich auch heuer nichts ändern, wurde auf der Bezirksversammlung in Terlan klar. Mehr...

PR-Info | 02.01.2020

"Tag der offenen Tür"

an der Fachschule für Land-, Hauswirtschaft und Ernährung Dietenheim ​am Samstag, 25. Jänner 2020 von 09.30 bis 16.00 Uhr Mehr...

Bäuerlicher Notstandsfonds | 14.01.2020

Hilfe für Gschnitzer-Hof

Zu einer raschen und unkomplizierten Hilfe für den Bauern des Gschnitzer-Hofes rufen die Gemeinde und die bäuerlichen Ortsgruppen von Ratschings gemeinsam mit dem Bäuerlichen Notstandsfonds auf. Mehr...

Bauernbund | 18.12.2019

Wunsch nach eigenem Verband

Ein eigener Verband im Zuge der Anpassungen am Landesgesetz für die Eigenverwaltungen – das ist der Wunsch des Arbeitskreises Bürgerliche Nutzungsrechte. Mehr...

Bäuerlicher Notstandsfonds | 29.12.2019

Mut und Hoffnung geschenkt - und gewonnen

In einem feierlichen Rahmen haben der Schlossherr Stanislaus Schmid, Sepp Dariz Obmann und Karin Höller Vorstandsmitglied des BNF die Gewinner der Weihnachtslotterie auf dem Benefizstand des BNF im Schloss Rametz eröffnet. Mehr...

Bauernbund , Südtiroler Landwirt | 04.12.2019

850 Direktvermarkter bis 2030

Der Südtiroler Bauernbund geht in die Offensive – in die Direktvermarkter-Offensive. Bis zum Jahr 2030 sollen 850 Direktvermarkter bäuerliche Produkte anbauen, veredeln und vermarkten, lautet das ambitionierte Ziel. Mehr...

Südtiroler Bäuerinnenorganisation | 25.11.2019

„Jedes Gespräch trägt Früchte!“

Die Lebensberatung für die bäuerliche Familie wird zehn Jahre alt. Viele bäuerliche Familien fanden in dieser Zeit den Weg zu den ehrenamtlichen Lebensberaterinnen und Lebensberatern: Diese Initiative der Südtiroler Bäuerinnenorganisation gibt vielen einen Hoffnungsschimmer. Mehr...

Bauernbund | 04.12.2019

ALPJOBS: Jugendliche für die Zukunft fit machen

Welche Kompetenzen Jugendliche und junge Erwachsene in abgelegenen Gebieten zukünftig für den Arbeitsmarkt benötigen, war Inhalt des EU-Projekts ALPJOBS. Im Gründer- und Innovationszentrum BASIS in Schlanders wurde das Projekt kürzlich abgeschlossen und Bilanz gezogen. Mehr...

Förderungen | 18.12.2019

UMA-Gesuche ab Jänner einreichen

Nach dem Jahreswechsel können wieder die Gesuche für die Zuweisung von begünstigtem Treibstoff (UMA) für das Jahr 2020 eingereicht werden. Mehr...

Bauernbund | 04.12.2019

Nachhaltigkeit ist Chance

Die Neuausrichtung der Förderpolitik, die Gemeinderatswahlen und die Ökologisierung der Landwirtschaft: Die Herausforderungen der nächsten Jahre standen im Mittelpunkt der SBB-Bezirksversammlung Eisacktal. Für einen vollen Saal sorgte ein weiteres Thema: der Wolf. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – Südtiroler Landwirt

Politik | 12.12.2019

Gemeinsam gegen Klimawandel

Auf europäischer Ebene werden im Rahmen des „Green Deal“ Maßnahmen für eine klimaneutrale Zukunft definiert. Auch die Landwirtschaft wird ihren Beitrag leisten. Mehr...

Internationales , Politik | 08.01.2020

Köstinger wieder Agrarministerin

100 Tage nach der Nationalratswahl wurde am Dienstag, dem 7. Jänner die neue Regierung aus ÖVP und Grünen angelobt. Elisabeth Köstinger wird das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT) leiten, sie war bereits von 2017 bis 2019 als Ministerin für den Agrarbereich zuständig. Mehr...

Internationales , Politik | 08.01.2020

Brexit: Das Ende naht


Das Vereinigte Königreich wird die Europäische Union am 31. Jänner 2020 verlassen. Das Unterhaus stimmte mit 358 zu 234 Stimmen für den EU-Austrittsvertrag, der vom britischen Premierminister Boris Johnson noch abgeändert wurde. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG_Enapa_Invalidität

Produktion , Südtiroler Landwirt | 17.12.2019

REBECKA: Rebflächen bewerten

Die Eignung landwirtschaftlicher Flächen für den Weinbau bewerten kann ein neues digitales Tool: Die Weinbauexperten des Versuchszentrums Laimburg stellten das Interreg-Projekt REBECKA mit ihren Forschungspartnern aus Südtirol und Kärnten kürzlich vor. Mehr...

Produktion , Innovation | 04.12.2019

Nutzhanfanbau als Alternative

Der Anbau von Nutzhanf hat auch in Südtirol das Interesse einiger Bauern geweckt. Der Bauernbund-Innovationsschalter hat deshalb einen Informationstag zu diesem Thema organisiert. Mehr...

Markt | 15.01.2020

Äpfel: Aktueller Lagerbestand online

Die Handelskammer Bozen und die Assomela in Trient veröffentlichen regelmäßig den aktuellen Lagerbestand an Äpfeln in der Region Trentino-Südtirol. Die Übersicht von Anfang Jänner ist jetzt online. Mehr...

Markt | 15.01.2020

Aktuelles Kovieh-Preisbarometer

Die Versteigerungen des Viehvermarktungskonsortiums Kovieh sind immer ein guter Gradmesser für den Rindermarkt in Südtirol. Wir bringen hier wöchentlich die aktuellen Preistrends bei den Kälber- und Schlachtviehversteigerungen. Mehr...

Markt | 15.01.2020

Großhandelspreise für Äpfel

Das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO in Bozen veröffentlicht regelmäßig eine Auflistung von Großhandelspreisen für verschiedene Produkte. Mit der Veröffentlichung dieser Preise für die wichtigsten Südtiroler Apfelsorten wollen wir eine Orientierung für die Lage am Apfelmarkt bieten. Die Preise für November 2019 sind jetzt verfügbar. Mehr...

Markt | 07.01.2020

Aktuelle Zuchtvieh-Preise

Wie viel ist mein Zuchtvieh wert? Welche Preise sind gerade aktuell erzielbar? Diese Fragen stellen sich wohl alle Bauern, die Tiere zu den Versteigerungen der einzelnen Viehzuchtverbände schicken. Zur Orientierung gibt es hier eine Übersicht. Mehr...