News

Bauernbund | 27.10.2020

Coronavirus: Südtirol verschärft Coronaregeln

Seit Montag, 26. Oktober, gelten auch in Südtirol verschärfte Regelungen, die das öffentliche Leben einschränken. Hier die wichtigsten neuen Bestimmungen der Dringlichkeitsmaßnahme Nr. 49, die bis zum 24. November gelten. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft - Gartenmarkt

Politik | 29.10.2020

Erste Schritte Richtung Agrarreform

In der spannenden Woche vom 19. bis 23. Oktober wurden auf EU-Ebene die Weichen für die künftigen Verhandlungen zur neuen gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) gelegt. Neben mehr Klima- und Umweltmaßnahmen wird es auch andere Neuerungen in der EU-Agrarpolitik geben. Mehr...

Rechtsberatung | 29.10.2020

Bei Pacht auf Nummer sicher gehen

Der 11. November – „Martinitag“ – naht, und damit auch der Termin, zu dem sich viele Bäuerinnen und Bauern Gedanken über die Bewirtschaftung ihrer Agrarflächen machen. Das Thema Pacht spielt dabei vermehrt eine wichtige Rolle – und der Bauernbund ist seinen Mitgliedern dabei behilflich. Mehr...

Südtiroler Landwirt , Marketing | 29.10.2020

Mit 1000 Kleinigkeiten überraschen ...

Urlaub auf dem Bauernhof ist ganz vorne mit dabei, wenn es um die Megatrends im Tourismus geht, lautet die (Video-)Botschaft der diesjährigen UaB-Tagung. Trotzdem gilt es am Angebot und am Erscheinungsbild zu feilen. Und den Gast immer wieder zu überraschen. Mehr...

Produktion | 29.10.2020

Ein Aufatmen bei Weinbauern

Die Traubenernte 2020 ist eingefahren, die Südtiroler Weinwirtschaft zieht daher eine erste Bilanz: Trotz einer rekordverdächtig frühen Blüte und mehrerer Schlechtwetterphasen ist der Jahrgang 2020 für Winzer und ­Kellermeister vielversprechend. Mehr...

PR-Info | 22.10.2020

Vorsorgen für das Alter

Die gesetzliche Rente wird zukünftig die finanzielle Unabhängigkeit im Alter nicht mehr gewährleisten können. Für Landwirte und deren Familienmitglieder ist es deshalb bereits heute wichtig, an die Vorsorge fürs Alter zu denken. Mehr...

Steuerberatung | 26.10.2020

Verlustbeiträge: Ansuchen wieder möglich

Im Zuge der Covid-19-Pandemie wurde von Seiten des Staates ein Verlustbeitrag für Unternehmen eingeführt. Nun sind die Ansuchen um diese staatlichen Verlustbeiträge wieder möglich. Mehr...

Südtiroler Bäuerinnenorganisation | 26.10.2020

Den Bräuchen zu Ehren

Der Brauchtumskalender der Bäuerinnen macht’s möglich: Woche für Woche gibt es einen Brauch - ein ganzes Jahr lang. Auftakt ist der 26. Oktober, der Nationale Tag des Brauchtums. Mehr...

Bauernbund | 26.10.2020

Gewinnspiel startet

Mit einem Online-Gewinnspiel richtet der Südtiroler Bauernbund die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf die Landwirtschaft. Zu gewinnen gibt es 80 Rucksäcke – hergestellt aus einem besonderen Material. Mehr...

Politik | 29.10.2020

Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

An der Nachhaltigkeit führt kein Weg mehr vorbei, darin waren sich die Teilnehmer der heutigen Jahrestagung der Plattform Land einig. Per Videokonferenz haben sie darüber diskutiert, was die Entwicklung für den ländlichen Raum bedeutet. Mehr...

Innovation | 29.10.2020

Bauernhof: Ort der Besserung?

Den Hof als möglichen Ort der Besserung für psychisch Kranke zu öffnen, ist für Südtirol noch Neuland. Eine Masterarbeit über soziale Landwirtschaft, die zusammen mit dem Bauernbund und der Bäuerinnenorganisation ausgearbeitet wurde, hat das Potenzial dafür unter die Lupe genommen. Mehr...

Produktion | 22.10.2020

Weniger Pflanzenschutzmittel-Rückstände

Die Sektion Umweltmedizin des Sabes hat 2020 auf Spielplätzen zwei Drittel weniger Wirkstoffe von Pflanzenschutzmitteln festgestellt als noch im Messzeitraum 2018/19. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – Südtiroler Landwirt

Innovation | 29.10.2020

Geflügelmast im Nebenerwerb

Eine Studentin der Freien Universität Bozen hat im Rahmen ihrer Bachelorarbeit das Potenzial der ­Geflügelmast in Südtirol anhand unterschiedlicher Geschäftsmodelle analysiert und bewertet. Mehr...

Markt | 22.10.2020

Aktuelles Kovieh-Preisbarometer

Die Versteigerungen des Viehvermarktungskonsortiums Kovieh sind immer ein guter Gradmesser für den Rindermarkt in Südtirol. Wir bringen hier wöchentlich die aktuellen Preistrends bei den Kälber- und Schlachtviehversteigerungen. Mehr...

Markt | 14.10.2020

Großhandelspreise für Äpfel

Das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO in Bozen veröffentlicht regelmäßig eine Auflistung von Großhandelspreisen für verschiedene Produkte. Mit der Veröffentlichung dieser Preise für die wichtigsten Südtiroler Apfelsorten wollen wir eine Orientierung für die Lage am Apfelmarkt bieten. Die Preise für September 2020 sind jetzt verfügbar. Mehr...

Markt | 27.10.2020

Aktuelle Zuchtvieh-Preise

Wie viel ist mein Zuchtvieh wert? Welche Preise sind gerade aktuell erzielbar? Diese Fragen stellen sich wohl alle Bauern, die Tiere zu den Versteigerungen der einzelnen Viehzuchtverbände schicken. Zur Orientierung gibt es hier eine Übersicht. Mehr...

- Anzeige - Werbung_Video-Interview Sicherheit am Arbeitsplatz