News

Politik , Südtiroler Landwirt | 15.09.2017

Ein historischer Schritt für die Fachschulen

Die land-, forst- und hauswirtschaftliche Berufsbildung war bisher eine eigenständige Landes­abteilung. Am 1. September wurde sie mit der Abteilung Deutsche Berufsbildung zusammengeführt. Der Praxisbezug bleibt aber gewahrt, sagen die beiden Hauptverantwortlichen. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Tiroler Bauerntage

Bauernbund | 18.09.2017

Rahmenbedingungen verbessern 

Wie kann die Berglandwirtschaft im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik weiterentwickelt werden? Diese Frage beschäftigte Vertreter der Berglandwirtschaft auf einer „Internationalen Konferenz zur Zukunft der Berglandwirtschaft im Alpenraum“ in St. Johann im Pongau. Auch eine Vertretung des Südtiroler Bauernbundes war mit dabei. Mehr...

Wirtschaft | 13.09.2017

Exporte aus Südtirol steigen

Im 2. Quartal 2017 – also von April bis Juni – wurden Waren im Wert von 1.223,3 Millionen Euro aus Südtirol ausgeführt – ein neuer Rekordwert. Davon waren Waren im Wert von 186,3 Millionen Euro landwirtschaftliche Produkte. Das teilt das ASTAT in einer Aussendung mit. Mehr...

Innovation | 25.08.2017

Fisch ist einen Ausflug wert

Am 22. September organisiert der SBB-Innovationsschalter eine Exkursion nach Trient rund um das Thema Fisch als Erwerbschance. Interessierte müssen sich bis 19. September anmelden. Mehr...

Wirtschaft | 19.09.2017

Laimburg testet Geschmack

Das Versuchszentrum Laimburg sucht Interessierte zwischen 20 und 60 Jahren, die sich am Forschungsprojekt „Italian Taste“ beteiligen möchten. Ziel der Studie ist es zu verstehen, welchen Geschmack und welche Vorlieben die Italiener bei den Lebensmitteln haben und wie diese zustande kommen. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Weger Biomasse Sarntal

Bauernbund , Marketing | 29.08.2017

Garantierte Qualität und Herkunft

Das Angebot von 68 bäuerlichen Direktvermarktern der Qualitätsmarke „Roter Hahn“ auf einen Blick bietet die neue Ausgabe der Broschüre „Qualitätsprodukte vom Bauern“. Mehr...

Bauernbund | 01.09.2017

Almwirtschaft oder Wolf, beides geht nicht!

Ein klares Nein zum Großraubwild, ein klares Ja zu einer EU-Agrarpolitik, die Berggebiete besonders berücksichtigt: So das Fazit des 3-Länder-Treffens der Bauernbünde von Südtirol, Tirol und Bayern. Mehr...

Bauernbund | 09.08.2017

Bezirksbüro Bozen umgezogen!

Ab sofort sind alle Abteilungen des Bezirksbüro Bozen im neuen Bezirksbüro im 4. Stock in der Kanonikus-Michael-Gamper-Str. 10 (Nebengebäude) untergebracht - auch die Abteilung Arbeitsberatung/Löhne. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Bauernjugend Innovationspreis

Wirtschaft | 19.09.2017

Beim „Wine Summit“ Weine neu erleben

Der Südtiroler Wein steht heute im lokalen, nationalen und internationalen Kontext so stark und selbstbewusst da wie nie zuvor. Dies zeigen die heimischen Produzenten auch bei der ersten Ausgabe des „Südtirol Wine Summit“ vom 21. bis zum 23. September. Mehr...

Internationales , Politik | 18.09.2017

Juncker will mehr Handel

Für eine offensive Handelspolitik der Europäischen Union und den Abschluss weiterer Handelsabkommen mit Drittstaaten hat sich Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in seiner Rede zur Lage der EU ausgesprochen. Mehr...

Wirtschaft | 18.09.2017

Hunger nimmt weltweit wieder zu

Der Hunger in der Welt nimmt aktuell wieder zu, wegen des Klimawandels und insbesondere aufgrund von kriegerischen Konflikten. Das geht aus dem Bericht „The State of Food Security and Nutrition in den World 2017“ hervor. Mehr...

Wirtschaft | 29.08.2017

Thomas zeigt Arbeit der Bauern

Auf der Facebook-Seite von „Dein Südtiroler Bauer“ gibt es eine neue sehr erfolgreiche Aktion: Der 30-jährige Bozner Thomas Tutzer begleitet verschiedene Bauern bei ihrer Arbeit und berichtet darüber mit Bildern Videos und kurzen Texten. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – Kurzfilme "Sichere Ernte"

Produktion | 06.09.2017

Besenwuchs-Befall auf niedrigem Niveau

Laut ersten Erhebungen ist der Anteil an Bäumen mit Apfeltriebsucht-Symptomen in den starken Befallszonen auch in diesem Jahr auf einem sehr niedrigen Niveau. Das teilt der Beratungsring für Obst- und Weinbau in einem Rundschreiben mit. Mehr...

Produktion , Südtiroler Landwirt | 31.08.2017

Wer verschont blieb, kann aufatmen

Alles hat auch eine Kehrseite: So ist die deutlich geringere Apfelernte, die Europa und auch Süd­tirol einfahren werden, zwar eine Herausforderung, trotzdem können VOG und VI.P dem aber auch etwas Positives abgewinnen: Der Markt kommt wieder ins Gleichgewicht. Mehr...

Markt | 31.08.2017

Aktuelles Kovieh-Preisbarometer

Die Versteigerungen des Viehvermarktungskonsortiums Kovieh sind immer ein guter Gradmesser für den Rindermarkt in Südtirol. Wir bringen hier regelmäßig die aktuellen Preistrends bei den Kälber- und Schlachtviehversteigerungen. Mehr...

Produktion | 13.09.2017

Angebot und Nachfrage zusammenbringen

Die Jungviehaufzucht ist eine interessante Erwerbsalternative. Oft fehlt jedoch der passende Betrieb, der das Jungvieh aufzieht. Die Landwirtschaftskammer Tirol bietet dazu nun eine Online-Lösung. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - AgriMemo Datenbank