Jobs und Karriere


Der Südtiroler Bauernbund als Arbeitgeber

Der Südtiroler Bauernbund (SBB) gehört zu den größten Wirtschaftsverbänden im Land. Als Interessensvertreter und Dienstleister in einem vertreten und beraten wir über 21.000 Mitgliedsbetriebe. Im Hauptsitz in Bozen und in 6 Bezirksbüros sind über 250 Mitarbeiter beschäftigt.


Offene Stellen

Praktikant/in für das Landessekretariat der Südtiroler Bäuerinnenorganisation (Praktikum) - Hauptsitz Bozen Mitarbeiter/in im Sekretariat Marketing "Roter Hahn" (Vollzeit; auf bestimmte Zeit (Mutterschaftsersatz)) - Hauptsitz Bozen Mitarbeiter/in im Verwaltungsbereich (Vollzeit; auf unbestimmte Zeit) - Bezirksbüro Schlanders Projektmitarbeiter/in für Innovationsprojekte in der Landwirtschaft (Vollzeit; bestimmte Zeit) - Hauptsitz Bozen Mitarbeiter/in im Sekretariat der Sozialberatung - Patronat ENAPA (Vollzeit; bestimmte Zeit (Mutterschaftsersatz)) - Bezirksbüro Meran Mitarbeiter/in im Sekretariat der Sozialberatung - Patronat ENAPA (Vollzeit; bestimmte Zeit (Mutterschaftsersatz)) - Bezirksbüro Bozen Aushilfe im Steuerbereich (m/w) (Vollzeit; bestimmte Zeit) - Bezirksbüro Meran Projektassistent/in für Innovationsprojekte in der Landwirtschaft (Vollzeit; bestimmte Zeit) - Hauptsitz Bozen Technische/n Mitarbeiter/in (Vollzeit; unbestimmte Zeit) - Hauptsitz Bozen juristische/n Assistenten/in (Vollzeit; unbestimmte Zeit) - Hauptsitz Bozen Softwareentwickler (m/w) (Vollzeit; unbestimmte Zeit) - Hauptsitz Bozen Bereichsleiter/in Steuerberatung (Vollzeit; unbestimmte Zeit) - Bezirksbüro Brixen/Vahrn Initiativbewerbung (Mitarbeit und Praktikum) - alle Standorte

Wir bieten Ihnen

Ein freundliches Arbeitsumfeld, ein sehr gutes Betriebsklima und einen modernen Arbeitsplatz, ausgestattet mit neuester Technik und Technologien.

Berufliche und persönliche Entwicklung

  • professionelle Einführung und Einarbeitung in spannende Tätigkeiten
  • gezielte fachliche und persönliche Aus- und Weiterbildung
  • individuelle Betreuung der beruflichen Entwicklung
  • Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten

Familie und Beruf

  • gleitendes Arbeitszeitmodell mit Kernzeiten von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:30 Uhr bis 16:15 Uhr
  • Sommerstundenplan in den Monaten Juli und August: Die wöchentliche Sollstundenzahl beträgt dabei 30 Stunden, an den Nachmittagen entfällt die Kernzeit.
  • ein Jahr unbezahlten Wartestand nach dem gesetzlichen Mutterschafts- und Elternurlaub
  • Zuschüsse für die Kosten für die Kleinkinderbetreuung

Vergütung und Zusatzleistungen

  • leistungsgerechte Entlohnung
  • Essensgutscheine "E-Lunch" in der Höhe von 7,00 Euro pro Arbeitstag
  • Unfallversicherung; auch für den außerberuflichen Bereich
  • Rabatt von 30 % auf Dienstleistungen des Südtiroler Bauernbundes
  • Hilfe beim Einreichen der Steuererklärung Modell 730
  • kostenloser Parkplatz an den Standorten Bozen, Neumarkt und Brixen