Mitglied werden

Der Südtiroler Bauernbund (SBB) ist einer der größten und bedeutendsten Interessensvertreter im Land. Er vertritt und berät über 21.000 Mitgliedsbetriebe.
Ziel ist es, den Bauernstand in wirtschaftlicher, sozialer, kultureller und politischer Hinsicht zu stärken und die Mitglieder gegenüber Behörden, Gewerkschaften und wirtschaftlichen Organisationen zu vertreten.
Die Interessenvertretung durch den Südtiroler Bauernbund und die bäuerlichen Organisationen erfolgt auf Orts-, Bezirks- und Landesebene sowie auf Staats- und EU-Ebene.

Verbandsintern sind der Südtiroler Bauernbund und die bäuerlichen Organisationen flächendeckend organisiert und eng miteinander vernetzt.

Neben der Interessensvertretung bietet der Südtiroler Bauernbund zahlreiche Dienstleistungen für seine Mitglieder an, wie eine Steuer-, Rechts-, Betriebs-, Arbeits-, Förder-, Marketing- Sozial-, Energie- und Innovationsberatung usw.

Der Sitz des Südtiroler Bauernbundes befindet sich in Bozen. Mit einem Bezirkssitz ist der Südtiroler Bauernbund auch in Schlanders, Meran, Bozen, Neumarkt, Brixen, Sterzing und Bruneck vertreten.


Mitgliedschaft

Der Südtiroler Bauernbund sieht drei unterschiedliche Formen der Mitgliedschaften vor:

  • Erstmitglieder
  • Zweitmitglieder
  • fördernde Mitglieder

Erst- und Zweitmitglieder haben die gleichen Rechte und Pflichten. Sie können alle Dienstleistungen des Bauernbundes in Anspruch nehmen.

Die Erstmitgliedschaft beinhaltet eine eigene Vollzeit-Unfallversicherung und eine Rechtsschutzversicherung. Der "Südtiroler Landwirt", das Fachblatt des Südtiroler Bauernbundes, wird nur an die Erstmitglieder verschickt.

Eine Zweitmitgliedschaft kann jederzeit beantragt werden. Der Antrag muss über ein Erstmitglied erfolgen. Der Mitgliedsbeitrag für Zweitmitglieder ist ermäßigt.

Fördernde Mitglieder erhalten für die Mitgliedschaft den vierzehntägig erscheinenden "Südtiroler Landwirt" zugeschickt.

Für weitere Informationen stehen Ansprechpartner in den Bauernbund-Bezirksbüros zur Verfügung.

  • Vinschgau: Dr.-H.-Vögele-Straße 7 - 39028 Schlanders; Tel. 0473 737800

  • Burggrafenamt: Schillerstraße 12 - 39012 Meran; Tel. 0473 213400

  • Bozen: Kanonikus-Michael-Gamper-Straße 10 - 39100 Bozen; Tel. 0471 999404

  • Unterland: Bahnhofstraße 21 - 39044 Neumarkt; Tel. 0471 829400

  • Eisacktal: Konrad-Lechner-Straße 4/A - 39040 Vahrn; Tel. 0472 262400

  • Pustertal: "Sonnenhof" - St. Lorenznerstr. 8a -39031 Bruneck; Tel. 0474 556800