Wie werde ich Mitglied?

Als Mitglied der Marke „Roter Hahn“ haben Sie einen starken Partner zur Seite, der Ihnen mit Rat und Tat weiter hilft. Sei es bei rechtlichen Fragen, der Vermarktung Ihres Betriebes oder Hilfe bei der Gestaltung Ihrer Homepage. Zudem werden auch Beratungen vor Ort angeboten.

Wenn auch Sie gerne Mitglied werden möchten, gibt es aber abgesehen von Motivation und die Freude zum Beruf, verschiedene Kriterien zu beachten. Hier finden Sie einen kurzen Überblick über die Vorgehensweise bei der Aufnahme neuer Mitglieder. Die Kriterien unterscheiden sich von Säule zu Säule:

 

Urlaub auf dem Bauernhof

Um Mitglied bei „Roter Hahn“ werden zu können, brauchen Sie vorher eine gültige Lizenz für den Urlaub auf dem Bauernhof Betrieb und müssen Mitglied des Südtiroler Bauernbundes sein.
Anschließend können Sie den Erhebungsbogen ausfüllen und diesen an die Abteilung Marketing senden. Unsere Mitarbeiter werden sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen und alles Weitere besprechen.

Markennutzungsvertrag

Alle Teilnehmer am Marketingpaket „Urlaub auf dem Bauernhof“ verpflichten sich, einen Markennutzungsvertrag mit dem Südtiroler Bauernbund abzuschließen. Dieser sieht in erster Linie vor, dass sich der Urlaub auf dem Bauernhof-Betrieb gegenüber seinen Gästen verpflichtet, die drei tragenden Säulen für einen erfolgreichen Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol einzuhalten: Gastfreundschaft, hofeigene Produkte, lebendiger Bauernhof. Weiters sieht der Markennutzungsvertrag vor, dass die Marke „Roter Hahn“ auf der Homepage der Betriebe eingebaut und mit www.roterhahn.it verlinkt wird, dass die 3, 4 und 5 Blumen-Betriebe die Hofmappe den Gästen zugänglich machen und dass die festgelegten Mindestpreise eingehalten werden.

Preis

Der Jahresbeitrag für das Marketingpaket und die Nutzung der Marke „Roter Hahn“ wird jährlich festgelegt. Hierbei können Sie auswählen, ob Sie mit Ihrem Hof nur im Internet auf dem Portal www.roterhahn.it auftreten möchten, oder zusätzlich auch im jährlich erscheinenden Katalog "Urlaub auf dem Bauernhof". Der Beitrag für das Gesamtpaket beträgt 500 € + MwSt. sowie für den Auftritt im Internet 340 € + MwSt..

Vorraussetzungen

Welche Vorraussetzungen Sie für die Erhaltung der Lizenz "Urlaub auf dem Bauernhof" erfüllen müssen, finden Sie im folgenden Dokument:

 

Gerne können Sie uns auch anrufen (Martina Mair Tel 0471 999 325), oder schicken Sie uns das beiliegende Antragsformular per Mail (info@roterhahn.it) oder Fax (0471 999 492) zu.

Hier finden Sie den Erhebungsbogen zum Downloaden:

 
Sie können den Erhebungsbogen auch direkt online ausfüllen. Das Formular finden Sie hier

Mehr Informationen zum Marketingpaket „Urlaub auf dem Bauernhof“ finden Sie hier

 

Bäuerliche Schankbetriebe

Für die Teilnahme an der Marke „Roter Hahn“ sind besondere Qualitätsstandards Voraussetzung. Dazu zählen die Qualität des Hofes und der Ausstattung sowie die Anzahl hofeigener Produkte im Angebot.

Preis

Der Jahresbeitrag für das Marketingpaket und die Nutzung der Marke „Roter Hahn“ wird jährlich festgelegt. Gerne geben wir in einem Gespräch darüber Auskunft.

Wenn Sie Mitglied der Marke „Roter Hahn“ werden möchten und die vielen Vorteile für Ihren Betrieb nutzen wollen, rufen Sie uns an (Hannes Knollseisen Tel 0471 999 440), oder schicken Sie uns das beiliegende Antragsformular per Mail (info@roterhahn.it) oder Fax (0471 999 492) zu. Wir setzen uns dann so bald als möglich mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin für eine Besichtigung zu vereinbaren.

Hier finden Sie den Kriterienkatalog für die Schankbetriebe zum Downloaden:

Mehr Informationen zum Marketingpaket „Bäuerlicher Feinschmecker“ finden Sie hier

 

Qualitätsprodukte vom Bauern

Für die Teilnahme an der Marke „Roter Hahn“ sind bestimmte Qualitätsstandards Voraussetzung. Dazu zählen die Herkunft der Rohware ebenso wie die Produktqualität, die im Rahmen einer Blindverkostung von einer unabhängigen Fachjury erhoben wird. Näheres dazu erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch.

Preis

Der Jahresbeitrag für das Marketingpaket und die Nutzung der Marke „Roter Hahn“ wird jährlich festgelegt. Gerne geben wir in einem Gespräch darüber Auskunft.

Wenn Sie Mitglied der Marke „Roter Hahn“ werden möchten und die vielen Vorteile für Ihren Betrieb nutzen wollen, rufen Sie uns an (Hannes Knollseisen Tel 0471 999 440), oder schicken Sie uns das beiliegende Antragsformular per Mail (info@roterhahn.it) oder Fax (0471 999 3492) zu.

Hier finden Sie den Kriterienkatalog für die Qualitätsprodukte zum Downloaden:

Mehr Informationen zum Marketingpaket „Qualitätsprodukte vom Bauern“ finden Sie hier

 

Bäuerliches Handwerk

Für die Teilnahme an der Marke „Roter Hahn“ sind besondere Qualitätsstandards Voraussetzung. Demnach muss das Ausgangsmaterial eines jeden einzelnen Produktes  zu 100% in Südtirol gewachsen sein und nachweislich von einem landwirtschaftlichen Betrieb in Südtirol stammen. Mindestens bei einem Produkt stammt das Rohmaterial ausschließlich vom eigenen Hof. Alle Produkte sind einwandfrei gefertigt.

Preis

Der Jahresbeitrag für das Marketingpaket und die Nutzung der Marke „Roter Hahn“ wird jährlich festgelegt. Gerne geben wir in einem Gespräch darüber Auskunft.

Wenn Sie Mitglied der Marke „Roter Hahn“ werden möchten und die vielen Vorteile für Ihren Betrieb nutzen wollen, rufen Sie uns an (Hannes Knollseisen Tel 0471 999 440), oder schicken Sie uns das beiliegende Antragsformular per Mail (info@roterhahn.it) oder Fax (0471 999 492) zu. Wir setzen uns dann so bald als möglich mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin für eine Besichtigung zu vereinbaren.

Mehr Informationen zum Marketingpaket „Bäuerliches Handwerk“ finden Sie hier




Beratung vor Ort

Die Abteilung Marketing bietet für die Urlaub auf dem Bauernhof-Betriebe Betriebsberatungen direkt vor Ort an. Genutzt wird die Beratung von Neueinsteigern genauso wie von bereits langjährigen „Urlaub auf dem Bauernhof-Anbietern“. Sich den eigenen Betrieb von externen Experten durchleuchten zu lassen, sorgt vor, nicht betriebsblind zu werden.

In der Praxis sieht das so aus, dass zwei Marketing-Mitarbeiter an einem vereinbarten Termin einen halben Tag direkt am Bauernhof sind und sich den Betrieb gemeinsam mit der Bauernfamilie genau ansehen. Es wird der gesamte Bereich Urlaub auf dem Bauernhof durchleuchtet, angefangen vom Hofbild über die Ausstattung der Ferienwohnungen bzw. Zimmer bis hin zu den Angeboten an die Gäste. Der Schriftverkehr und die hofeigene Webseite werden ebenso kontrolliert und verbessert. Je nach Fragen, Wünsche und Bedürfnisse der Bauernfamilie wird alles sehr genau angeschaut und versucht Optimierungsvorschläge, Anregungen und Tipps zu geben. Anschließend wird ein Protokoll dazu verfasst und dem Betrieb zugeschickt. Das Protokoll soll für den Betrieb ein Leitfaden für die nächsten Jahre sein.

Eine Betriebsberatung vor Ort kostet 150 € + MwSt. plus Fahrtspesen.

Kontakt: Südtiroler Bauernbund - Roter Hahn, Kanonikus Michael Gamper Str. 5, 39100 Bozen
               Tel. 0471 999 325, Fax 0471 999 376, info@roterhahn.it, www.roterhahn.it