Bauernbund | 13.10.2022

1700 Teilnehmer am Online-Quiz

Drei Wochen lief das Online-Gewinnspiel „Dein Südtiroler Bauer“. 1700 Südtirolerinnen und Südtiroler nahmen daran teil und stellten ihr Wissen über die heimische Landwirtschaft auf den Prüfstand.

Schilder an rund 200 Bauernmarkt-Ständen wiesen auf das Quiz hin.

Schilder an rund 200 Bauernmarkt-Ständen wiesen auf das Quiz hin.

Der nichtbäuerlichen Bevölkerung näherbringen, wie Bäuerinnen und Bauern arbeiten und was sie leisten, ist das Ziel des Südtiroler Bauernbundes mit der Kampagne „Dein Südtiroler Bauer“ und dem gleichnamigen Gewinnspiel. Von 15. September bis 9. Oktober konnten die Südtirolerinnen und Südtiroler an dem digitalen Quiz teilnehmen und zeigen, was sie über die bäuerliche Welt wissen. Den Gewinnern winkten attraktive Preise. 

Auf spielerische Weise für Landwirtschaft begeistert

Das Angebot ist auf regen Zuspruch gestoßen: Mehr als 1700 Teilnehmer gingen per App auf Punktejagd und beantworteten Fragen zur Landwirtschaft. Dazu kam eine mehrwöchige Präsenz in den heimischen Medien. Neben Plakaten und Radiospots wurde besonders im Internet und auf den sozialen Plattformen auf das Quiz hingewiesen.

Mit dem Ergebnis ist der Südtiroler Bauernbund mehr als zufrieden. Das Gewinnspiel hat die nichtbäuerliche Bevölkerung auf spielerische Weise für die Landwirtschaft begeistert, erklärt Landesobmann Leo Tiefenthaler: „Insbesondere die jüngere Zielgruppe hat sich intensiv mit der Herkunft der Lebensmittel und den Leistungen der Bäuerinnen und Bauern beschäftigt.“  

Abwechslungsreiche Fragen und Aufgaben

Alle Teilnehmer haben mittels der Quiz-App Fragen zur Landwirtschaft beantwortet und Aufgaben gelöst. Dafür brauchten sie im Durchschnitt zwölf Minuten. Die Fragen und Aufgaben deckten alle Bereiche der bäuerlichen Lebenswelt sowie des Gartenbaus ab. So mussten die Teilnehmer zum Beispiel Tiergeräusche erraten, Fotos von bäuerlichen Produkten einsenden oder ihr Wissen über heimische Rebsorten testen. Alle Teilnehmer wählten zwischen drei spannenden Frageparcours zu den Themen Landschaft, Kultur oder Genuss. 

Eine besondere Aufgabe war das Scannen eines QR-Codes auf einem Bauernmarkt. Zu diesem Zweck hat der Südtiroler Bauernbund die bäuerlichen Direktvermarkter mit eingebunden. Im Zeitraum des Gewinnspiels waren auf rund 200 Bauernmarkt-Ständen im ganzen Land Infokarten und Schilder mit dem QR-Code für das Gewinnspiel verfügbar. 

33 Gewinner werden ermittelt

Für das Bewältigen der Aufgaben und das richtige Beantworten der Fragen gab es Punkte. Auf die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den meisten Punkten warten attraktive Preise. Wer die insgesamt 33 Gewinner des Quiz sind, wurde kürzlich im Beisein eines Notars ermittelt. Alle 33 Gewinnerinnen und Gewinner erhalten eine Benachrichtigung. 

Die Preise wurden in Zusammenarbeit mit der Marke „Roter Hahn“ und der Südtiroler Gärtnervereinigung zusammengestellt. Der Hauptgewinn ist eine Woche Urlaub am Bauernhof. Auf die Zweit- und Drittplatzierten warten ein Wochenendurlaub am Bauernhof und ein Einkaufsgutschein in einer Südtiroler Gärtnerei. Alle weiteren Preisträger erhalten bäuerliche Produkte und Produktkörbe sowie Gutscheine für bäuerliche Schankbetriebe und Einkäufe in Gärtnereien. Gelohnt hat sich das Quiz für alle Teilnehmer: Sie haben ihr Wissen und das Verständnis für die Südtiroler Landwirtschaft auf spielerische Weise gestärkt.