Sozialberatung | 16.06.2022

Befreiung ­beantragen!

Die Rentenbefreiung für Junglandwirte muss jetzt angefragt werden.

Junglandwirte unter 40 Jahren erhalten unter bestimmten Bedingungen eine Begünstigung von 100 Prozent auf die zu ­zahlenden Rentenbeiträge. Der Antrag muss innerhalb von 210 Tagen ab der Mitteilung des Arbeitsbeginns als Selbstständiger in der Landwirtschaft gestellt werden. Ansuchen für Einschreibungen ab dem 1. Jänner 2022 müssen also innerhalb 29. Juli 2022 gestellt werden, und zwar elektronisch an das NISF/INPS. Anspruchsberechtigt sind Betriebsinhaber unter 40 Jahren, welche innerhalb 2022 erstmals in der Sonderverwaltung des NISF/INPS für Bauern und landwirtschaftliche Unternehmer versichert wurden bzw. werden. Die Begünstigung gilt für die ersten 24 Monate der Tätigkeit. Der „Südtiroler Landwirt“ hat darüber in der Ausgabe Nr. 2 dieses Jahres berichtet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Patronates ENAPA sind bei der Gesuchstellung behilflich und kontaktieren die Betroffenen.