News

Steuerberatung | 04.12.2018

Fit für die elektronische Rechnung?

Langsam wird es ernst! Ab 2019 gilt die Pflicht für die elektronische Rechnung. Bauernbund-Mitglieder können sie über das SBB-Rechnungsportal ausstellen. Wer das möchte, muss zuerst die Online-Dienste aktivieren. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG_SiMedia_eAssistant_Mehr Buchungen
- Anzeige - Wartungsarbeiten - www.sbb.it

Produktion | 10.12.2018

Sturmschäden: Erste genaue Schadensbilanz

Seit Ende vergangener Woche liegt der Landesabteilung Forstwirtschaft eine genauere Analyse des Schadensausmaßes der Unwetterereignisse zwischen dem 27. und dem 30. Oktober vor. Mehr...

Bauernbund | 12.12.2018

Anerkennung für Erhalt historischer Bauernhäuser

Alte Bauernhäuser vor dem Abriss zu bewahren, ist das Ziel der Initiative „Bauern[h]auszeichnung“. Mit den beiden Wettbewerben „Ideenwerkstatt PLANEN“ und „ITAS-Preis“ sollen Bauherren wie Architekten ermutigt werden, alte wertvolle Bauernhäuser zu sanieren und sie so zu erhalten. Mehr...

Südtiroler Bäuerinnenorganisation , Südtiroler Landwirt | 06.12.2018

Bräuche bringen Ordnung ins Leben

Vom Scheibenschlagen über das Binden des Palmbuschens bis hin zum Martinimarkt, Bräuche bringen Ordnung: Sie regeln Abläufe, gliedern Woche und Jahr. Die Südtiroler Bäuerinnenorganisation hat nun das erste Südtiroler Brauchtumsbuch herausgegeben. Zeit war’s! Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – Südtiroler Landwirt

Markt | 11.12.2018

Großhandelspreise für Äpfel

Das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO in Bozen veröffentlicht regelmäßig eine Auflistung von Großhandelspreisen für verschiedene Produkte. Mit der Veröffentlichung dieser Preise für die wichtigsten Südtiroler Apfelsorten wollen wir eine Orientierung für die Lage am Apfelmarkt bieten. Die Preise für November 2018 sind jetzt verfügbar. Mehr...

Arbeitssicherheit , Weiterbildung | 09.10.2018

Frist für Traktor-Auffrischungskurse läuft bald ab

Viele Bäuerinnen und Bauern haben ihn bereits absolviert, anderen steht er noch bevor: Die Rede ist vom gesetzlich vorgesehenen Auffrischungskurs für Traktoren und Hebebühnen. Da die Frist mit 31.12.2018 abläuft, ruft der Südtiroler Bauernbund dazu auf, sich so rasch wie möglich anzumelden – sonst drohen Engpässe. Mehr...

Marketing , Südtiroler Bauernjugend | 07.12.2018

Ein kleines Stück Heimat schenken

Geschenkskörbe mit Lebensmittel sind besonders zu Weihnachten eine beliebte Möglichkeit, jemanden eine Freude zu bereiten. Aber statt Wein aus Sizilien, Käse aus Frankreich und Orangen aus Spanien sollte heimischen Lebensmitteln der Vorzug gegeben werden. Mehr...

Bauernbund | 03.12.2018

„Nutzt Waldschäden bitte nicht aus!“

Nach den Windwurfschäden in Südtirols Wäldern fürchten die SBB-Ortsobmänner, dass Handel und Industrie die Situation ausnutzen und fordern sie auf, die Waldbesitzer nicht im Stich zu lassen. Wie es weitergehen soll, berieten die Ortsobmänner kürzlich im Bauernbund-Hauptsitz in Bozen. Mehr...

Bauernbund | 07.12.2018

"Einsatz hat sich gelohnt"

Sowohl verbandspolitisch als auch mit Produktion und Vermarktung können die Bauern im Pustertal mit dem heurigen Jahr zufrieden sein. Klar wurde auf der traditionellen Bezirks-Jahreshauptversammlung des Südtiroler Bauernbundes aber auch, dass die Herausforderungen zunehmen. Mehr...

Innovation | 03.12.2018

Kreative Verpackung gesucht

Beim Ideenwettbewerb „Bring mich in Form - Bio-Pasta sucht kreative Verpackung“ im Rahmen des EFRE-Projekts RuC²OLA sucht das „Kräuterschlössl“ in Goldrain nach einer Verpackung für seine Vinschger Bio-Nudeln. Die Nudeln werden zusammen mit der Sozialgenossenschaft „Vinterra“ hergestellt. Mehr...

Südtiroler Bauernjugend | 10.12.2018

Eine Reise zu Apfel, Balsamico und Chianti

Die Reise nach Florenz, in die geschichts- und kulturreiche Hauptstadt der Toskana, führte die 33 Teilnehmer der Landeslehrfahrt der Südtiroler Bauernjugend in traditionsreiche Familienbetriebe. Mehr...

Bäuerlicher Notstandsfonds | 28.11.2018

Sichtbare Zeichen setzen

Der Advent ist da – und damit auch die Zeit, in der man an jene Menschen denkt, denen es nicht so gut geht. Bei vielen Aktionen im Advent gibt es die Möglichkeit, für den Bäuerlichen Notstandsfonds (BNF) zu spenden. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – EEVE

Wirtschaft | 28.11.2018

VOG: Pardatscher folgt auf Dichgans

Walter Pardatscher wird der Nachfolger von Gerhard Dichgans als Direktor des Verbandes der Südtiroler Obstgenossenschaften (VOG). Das hat der VOG-Verwaltungsrat heute beschlossen. Pardatscher tritt seinen neuen Job am 1. August 2019 an. Mehr...

Wirtschaft , Südtiroler Landwirt | 06.12.2018

Das Vinschger Paradoxon

Lange hatte es der Vinschgau wirtschaftlich schwer. Heute hat er den Anschluss geschafft, wirtschaftlich und in Punkto Lebensqualität. Und doch wandern viele junge, qualifizierte Leute ab, hieß es vergangene Woche auf der Herbsttagung der Plattform Land in Schlanders. Mehr...

Südtiroler Landwirt , Politik | 06.12.2018

„Kenne jetzt alle Seiten“

Fünf Jahre lang saß Albert Wurzer als Abgeordneter im Südtiroler Landtag, jetzt ist er wieder an seine „alte“ Wirkungsstätte im Landhaus 6 zurückgekehrt. Wir haben ihn dort besucht und uns mit ihm unterhalten. Mehr...

Markt | 12.12.2018

Aktuelles Kovieh-Preisbarometer

Die Versteigerungen des Viehvermarktungskonsortiums Kovieh sind immer ein guter Gradmesser für den Rindermarkt in Südtirol. Wir bringen hier wöchentlich die aktuellen Preistrends bei den Kälber- und Schlachtviehversteigerungen. Mehr...

Markt | 23.11.2018

Aktuelle Zuchtvieh-Preise

Wie viel ist mein Zuchtvieh wert? Welche Preise sind gerade aktuell erzielbar? Diese Fragen stellen sich wohl alle Bauern, die Tiere zu den Versteigerungen der einzelnen Viehzuchtverbände schicken. Zur Orientierung gibt es hier eine Übersicht. Mehr...

Förderungen , Südtiroler Landwirt | 22.11.2018

Mountainbike-Fonds: Jetzt ansuchen!

Gatter und Zäune erneuern, Kulturdenkmäler erhalten ... Liegen Projekte wie diese an stark genutzten ­Mountainbike-Routen, können die betroffenen Bauernbund-Ortsgruppen und landwirtschaftlichen Organisationen nun beim Mountainbike-Fonds um eine Unterstützung ansuchen. Lesen Sie hier die Details. Mehr...

Südtiroler Landwirt , Rechtsberatung | 08.11.2018

Keine Angst vor dem Pachtvertrag!

Noch immer haben viele Grundeigentümer Vorbehalte gegen ein Pachtverhältnis. Zu Unrecht! Denn ein Pachtvertrag ist die sicherste Lösung für Pächter und Verpächter – vor allem wenn er mit „Beistand einer Berufsorganisation“ vereinbart wurde. Mehr...