News

Bauernbund | 05.05.2022

Um Sanierungsförderung ansuchen

Über den Aufbaufonds (PNRR) werden Projekte zum Schutz und zur Aufwertung von Architektur und Landschaft im ländlichen Raum gefördert. Die Frist für die Abgabe der Gesuche wurde bis 15. Juni verlängert. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG LHG Mai 2022

Bauernbund | 10.05.2022

Nachhaltigkeit: „Bauernbund ist sehr vorbildlich“

Auf Wunsch des SBB hat die Schulkasse 3 C des Realgymnasiums Meran mit Unterstützung des Ökoinstituts Südtirol einen Nachhaltigkeitscheck durchgeführt. Fazit: Der SBB ist im Bereich Nachhaltigkeit sehr vorbildlich. Als Dank erhält die Schulklasse eine Spende, die an ein Projekt in Äthiopien geht. Mehr...

Markt , Produktion | 12.05.2022

Einkommen langfristig absichern

Eine langfristige Lösung zur Stabilisierung des Einkommens der Milchbauern ist jetzt verfügbar: Das Hagelschutzkonsortium hat in Zusammenarbeit mit dem Sennereiverband Südtirol den Milchfonds I.S.T. gegründet. 30 Prozent zahlt der Bauer selbst in den Fonds ein, 70 Prozent fördert die EU. Mehr...

Seniorenvereinigung | 14.05.2022

Die Stimme der Senioren hörbar machen

Den Anliegen der älteren Menschen am Hof eine Stimme geben und dafür sorgen, dass diese auch Gehör findet: Das hat sich die Seniorenvereinigung im Südtiroler Bauernbund zum Ziel gesetzt. Bei der Landesversammlung in Nals stellten die bäuerlichen Senioren am heutigen Samstag (14. Mai) ihr überarbeitetes Leitbild vor. Mehr...

PR-Info | 29.04.2022

Nuova Sabatini: Investitionsbeitrag für Klein- und Mittelbetriebe

Das staatliche Förderprogramm „Nuova Sabatini“ hat sich als wichtige Unterstützung für Kleinst-, Klein- und Mittelbetriebe bewährt. Mehr...

Arbeitssicherheit | 12.05.2022

Wie man Arbeitsunfälle vermeidet

Leider haben sich in letzter Zeit einige schwere Arbeitsunfälle in der Landwirtschaft ereignet. Die Unfall­untersuchung zeigt: Viele der schweren Arbeitsunfälle hätten vermieden werden können. Mehr...

Südtiroler Landwirt , Politik | 12.05.2022

LTEK 2030+: ein Konzept, viele Fragezeichen

Eine Bettenobergrenze, qualitatives Wachstum statt Menge und mehr Nachhaltigkeit in Südtirols Tourismus sind die Grundpfeiler des Landestourismusentwicklungskonzepts (LTEK) 2030+. Es basiert auf einer Studie, die kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Mehr...

Innovation , Südtiroler Landwirt , Produktion | 12.05.2022

Erste Stadeltour im Unterland

Der Tschauphof in Montan, der Unichhof in Aldein und die Hofkäserei Learner waren Ziel der ersten Stadeltour: Ziel dieses neuen Formates ist es, Direktvermarkterinnen und Direktvermarkter zusammenzubringen. Damit sie Erfahrungen und Tipps austauschen können. Mehr...

Produktion , Südtiroler Landwirt , Markt | 12.05.2022

Kosten fair auf alle verteilen

Während die Produktionskosten seit zwei Jahren rasant steigen, mussten Südtirols Bergbauern auch 2021 mit einem leicht rückläufigen Milchpreis auskommen. Diese ernüchternde Bilanz zog der Sennereiverband Südtirol bei seiner Vollversammlung. Mehr...

- Anzeige - STIHL_WERBUNG_Mai_2022

Bauernbund | 12.05.2022

Guter Rat vom Finanzfachmann

Steigende Kosten, sinkende Einnahmen und finanzielle Engpässe: Wer in der aktuellen Lage finanziellen Rat sucht, ist bei den Bauernbund-Finanzierungsberatern genau richtig. Jetzt wurde das bewährte Team auf vier Berater erweitert. Mehr...

Südtiroler Landwirt , Leben | 12.05.2022

Gefordert, aber nicht überfordert

Klare Entscheidungen und kleine Fluchten brauchen Direktvermarkter in ihrem fordernden Alltag. Alexander Agethle und Erwin Eccli wissen ein Lied davon zu singen. Was der eine schon kann und der andere noch lernen muss: konsequent auch mal Nein zu sagen. Mehr...

Betriebsberatung | 13.05.2022

Staatliche Förderungen der ISMEA

Die staatliche Behörde ISMEA bietet über verschiedene Schienen Förderungen für Investitionsprojekte in der Landwirtschaft. Mehr...

Sozialberatung | 13.05.2022

Anträge werden nachgereicht

INPS Anträge werden nun nachgereicht. Mehr...

PR-Info | 31.03.2022

Holzbringung mit Traktor und Seilwinde

Der zweitägige Kurs richtet sich an haupt- oder nebenberufliche Waldarbeiter und Bauern, welche die Holzbringung mit der Traktorseilwinde lernen bzw. ihre Kenntnisse und Technik mit der Seilwinde verbessern möchten. Mehr...

Politik | 10.05.2022

Vom Direktor zum Minister

Der derzeitige Direktor des Österreichischen Bauernbundes, Norbert Totschnig, folgt Elisabeth Köstinger als Landwirtschaftsminister nach. Dies gab Bundeskanzler Karl Nehammer heute, Dienstag, in einem Pressegespräch bekannt. Totschnig stammt aus Tristach in Osttirol. Mehr...

Südtiroler Bäuerinnenorganisation | 17.05.2022

Sehnsucht Familie

Familie ist wertvoll, Familie ist besonders und Familie ist unersetzlich. Sie verdient Anerkennung und Unterstützung, fordert die Südtiroler Bäuerinnenorganisation am Internationalen Tag der Familie am 15. Mai. Mehr...

Politik , Wirtschaft | 12.05.2022

eTestDays: 15 Bauernhöfe mit dabei

67 Südtiroler Betriebe – darunter 15 Bauernhöfe – können im Mai emissionsfrei angetriebene Fahrzeuge Probe fahren. Erste Fahrzeuge wurden vergangene Woche in Bozen übergeben. Mehr...

Produktion | 11.05.2022

Kostenanstieg: Stimmung düster

Südtirols Bäuerinnen und Bauern blicken besorgt in die Zukunft: Sowohl im Obst-, Wein- als auch Milchsektor rechnen die Befragten mit unzureichenden Auszahlungspreisen für dieses Jahr. Mehr...

Politik | 20.05.2022

Hagelschutzkonsortium: neuer Obmann

Das Hagelschutzkonsortium hat einen neuen Obmann gewählt. Zudem wurden der Verwaltungsrat, der Aufsichtsrat und das Schlichtungskollegium in der Vollversammlung der Mitglieder des Konsortiums am Donnerstag, dem 28. April, neu bestellt. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – Südtiroler Landwirt

Produktion | 16.05.2022

Verbot bienengefährdender Pflanzenschutzmittel

Das Verbot während der Obstblüte bienengefährdende Pflanzenschutzmittel auszubringen wird am Freitag, dem 13. Mai für alle Obstgehölze in den Anbaulagen über 750 Metern Meereshöhe aufgehoben. Im Vinschgau (ab der Töll) wird das Verbot in den Anbaulagen über 800 Metern Meereshöhe am Dienstag, 17. Mai aufgehoben. Mehr...

Markt | 13.05.2022

Äpfel: Aktueller Lagerbestand online

Die Handelskammer Bozen und die Assomela in Trient veröffentlichen regelmäßig den aktuellen Lagerbestand an Äpfeln in der Region Trentino-Südtirol. Die Übersicht von Anfang Mai ist jetzt online. Mehr...

Markt | 12.05.2022

Aktuelles Kovieh-Preisbarometer

Die Versteigerungen des Viehvermarktungskonsortiums Kovieh sind immer ein guter Gradmesser für den Rindermarkt in Südtirol. Wir bringen hier wöchentlich die aktuellen Preistrends bei den Kälber- und Schlachtviehversteigerungen. Mehr...

Markt | 13.05.2022

Großhandelspreise für Äpfel

Das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO in Bozen veröffentlicht regelmäßig eine Auflistung von Großhandelspreisen für verschiedene Produkte. Mit der Veröffentlichung dieser Preise für die wichtigsten Südtiroler Apfelsorten wollen wir eine Orientierung für die Lage am Apfelmarkt bieten. Die Preise für März 2022 sind jetzt verfügbar. Mehr...

Markt | 26.04.2022

Aktuelle Zuchtvieh-Preise

Wie viel ist mein Zuchtvieh wert? Welche Preise sind gerade aktuell erzielbar? Diese Fragen stellen sich wohl alle Bauern, die Tiere zu den Versteigerungen der einzelnen Viehzuchtverbände schicken. Zur Orientierung gibt es hier eine Übersicht. Mehr...

- Anzeige - Werbung_Video-Interview Sicherheit am Arbeitsplatz