News

Bauernbund , Südtiroler Landwirt | 24.07.2017

„Wasser sichern und besser verteilen“

Die Ressource Wasser sichern, besser verteilen, effizienter managen und gezielt in moderne Technologien investieren – für Bauernbund-Direktor Siegfried Rinner die großen Herausforderungen im Bereich Wasser. Auch an die Gesellschaft hat er eine klare Botschaft. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG – Südtiroler Landwirt

Politik | 10.07.2017

EU-Bürger wollen starke Agrarpolitik

Mehrere Wochen lang hat die EU-Kommission in diesem Frühjahr in einer Online-Konsultation die Meinung der EU-Bürger zur Zukunft der EU-Agrarpolitik eingeholt. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Mehr...

Wirtschaft | 12.07.2017

Verbände gründen neues Netzwerk

Prozesse optimieren, Kosten sparen, der Vieh- und Milchwirtschaft eine stärkere – weil einheitliche – Stimme verleihen und einem schwierigen Markt gemeinsam die Stirn bieten: All diese Ziele werden mit dem Unternehmensnetzwerk verfolgt, das die Südtiroler Verbände für Vieh- und Milchwirtschaft aus der Taufe gehoben haben. Mehr...

Marketing | 20.07.2017

Broschüre neu erschienen

Wer wissen will, wo es besondere Hof- und Buschenschänke gibt und was sie bieten, sollte einen Blick in den soeben erschienenen „Bäuerlichen Feinschmecker“ mit seinen 40 Höfen werfen. Mehr...

Bauernbund | 30.06.2017

Seppl-Lamprecht-Stipendium 2017 vergeben

Acht Bewerber und Bewerberinnen gab es diesmal, die sich für das Seppl-Lamprecht-Stipendium beworben haben. Fünf von ihnen wurden auf der Schulschlussfeier der Fachoberschule für Landwirtschaft in Auer ausgezeichnet. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - AgriMemo Datenbank

Bauernbund | 03.07.2017

SBB-Büros nachmittags geschlossen

Auch in diesem Jahr gilt beim Südtiroler Bauernbund in der heißen Jahreszeit der Sommerstundenplan: Die Büros des Bauernbundes und der bäuerlichen Organisationen in der Zentrale in Bozen sowie in den einzelnen Bezirken sind von Montag, 3. Juli, bis Freitag, 1. September nur am Vormittag von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Mehr...

Südtiroler Bäuerinnenorganisation , Politik | 29.06.2017

"Bäuerinnenschule" abgeschlossen

Die Fachschule Dietenheim feiert die Absolventinnen der ersten Bäuerinnenschule sowie die Schülerinnen und Schüler, die ihre Ausbildung abgeschlossen haben. Mehr...

Bauernbund | 23.06.2017

Quellen entlang der BBT-Zulaufstrecke melden

Der Südtiroler Bauernbund ruft seine Mitglieder auf, genutzte Quellen bis 31. August beim Gemeindebauamt zu melden. Betroffen ist die BBT-Zulaufstrecke von Franzensfeste bis Waidbruck. Mehr...

Südtiroler Bauernjugend | 20.06.2017

Unterstützung bei Hofübergabe

Junglandwirte, die einen Hof übernehmen treten nicht nur in große Fußstapfen, sondern brauchen auch eine Unterstützung. Darüber, wo man hier ansetzen muss und über aktuelle Themen, die den Bauernjugend-Funktionären sonst noch unter den Fingernägeln brennen, ging es kürzlich beim Austausch der SBJ-Landesleitung mit Landesrat Arnold Schuler. Mehr...

Südtiroler Landwirt , Südtiroler Bäuerinnenorganisation , Bauernbund | 22.06.2017

Ein Mehrwert für alle!

Soziale Landwirtschaft steht für einen neuen Weg, den Bäuerinnen und Bauern in Zukunft beschreiten. Sie bietet eine große Chance – für die Landwirtschaft und für die Gesellschaft allgemein. Mehr...

Bauernbund | 23.05.2017

Bezirksbüro Bozen zieht um

Im derzeitigen Büro des Bauernbund-Bezirkes Bozen starten derzeit die Abbauarbeiten und somit die Vorbereitungen für den Umzug in neue Büroräumlichkeiten. Mehr...

Bauernbund | 11.07.2017

Padöllhof durch Brand zerstört

Zu einer raschen und unkomplizierten Hilfe für die Familie des Padöllhofes in Langtaufers, rufen die Gemeindeverwaltung und die bäuerlichen Ortsgruppen von Graun im Vinschgau – Bauernjugend, Bäuerinnen und Bauernbund – gemeinsam mit dem Bäuerlichen Notstandsfonds auf. Mehr...

- Anzeige - WERBUNG - Soziale Neuerungen 2017

Wirtschaft | 10.07.2017

Neue Führung in Fachschule Frankenberg

Einen Wechsel gab es mit dem Abschluss des Schuljahres an der Fachschule Frankenberg in Tisens: Nach rund dreißig Jahren übergab Direktorin Mechthild von Spinn die Leitung an Gudrun Ladurner. Mehr...

Wirtschaft | 11.07.2017

Euregio-Umweltpreis ausgeschrieben

Der Euregio-Umweltpreis fördert den aktiven Umweltschutz. Einsendeschluss für die Umweltideen und -projekte ist der 12. Oktober. Mehr...

Markt | 20.06.2017

Aktuelles Kovieh-Preisbarometer

Die Versteigerungen des Viehvermarktungskonsortiums Kovieh sind immer ein guter Gradmesser für den Rindermarkt in Südtirol. Wir bringen hier regelmäßig die aktuellen Preistrends bei den Kälber- und Schlachtviehversteigerungen. Mehr...

Produktion | 20.06.2017

Entschädigung (noch) nicht in Gefahr

Nur wenn die Schäden durch Wolf und Bär in Südtirol deutlich mehr werden, müssen Bauern außerordentliche Vorbeugemaßnahmen nachweisen. Dies bestätigt die neu eingerichtete Beratungsstelle des Landes. Ausgenommen sind Imker im Risikogebiet. Mehr...

Produktion | 09.06.2017

Wenn Wanderer auf Tiere treffen ...

Angriffe von Weidetieren auf Wanderer – wie diese Woche in Nordtirol – lassen sich fast immer vermeiden. Darauf weisen die Alpenvereine von Österreich und Südtirol hin. Mehr...