Grunddienstbarkeiten

Typische Grunddienstbarkeiten sind beispielsweise Durchfahrts-, Durchgangs- oder Durchleitungsrechte.  

Eine Grunddienstbarkeit, auch Servitut genannt, liegt vor, wenn einem Grundstück (herrschendes Grundstück) durch die Belastung eines anderen Grundstückes (dienendes Grundstück) ein dauerhafter Vorteil erwächst.

 


Dienstleistung

  • Beratung bei Dienstbarkeiten
  • Betreuung bei der Bestellung von Dienstbarkeiten


Benötigte Unterlagen

Aktueller Grundbuchsauszug des betroffenen Grundstücks


Terminvereinbarung

Für eine Beratung ist eine telefonische Terminvereinbarung im Sekretariat der Abteilung unter Tel. 0471 999334 notwendig. Die Beratung und Betreuung unterliegt der Spesenordnung des Südtiroler Bauernbundes.