Südtiroler Landwirt | 15.09.2021

Den „Landwirt“ immer mit dabei

„Das stand doch neulich im Landwirt, wie war das denn genau?“ Wer sich schon einmal ähnliche Fragen gestellt hat und die aktuelle Ausgabe grad nicht griffbereit hatte, darf sich freuen: Mit der neuen „Südtiroler Landwirt“-App ist unsere Zeitschrift jetzt immer und überall verfügbar. von Bernhard Christanell

Eine Zeitschrift, drei Möglichkeiten: Den „Südtiroler Landwirt“ gibt es jetzt in Papierform, als E-Book am PC und als App auf dem Smartphone.

Eine Zeitschrift, drei Möglichkeiten: Den „Südtiroler Landwirt“ gibt es jetzt in Papierform, als E-Book am PC und als App auf dem Smartphone.

Der „Südtiroler Landwirt“ ist für alle, die in Südtirol Landwirtschaft betreiben oder sich für Themen der Landwirtschaft interessieren, seit fast 75 Jahren ein wichtiges Informationsmedium. Für den Südtiroler Bauernbund ist der „Südtiroler Landwirt“ als Sprachrohr und Verbandsmedium unentbehrlich. 

Vorbei sind aber die Zeiten, in denen man stets auf den Postboten warten musste, um mit aktuellen Informationen versorgt zu werden. Wer heute nach Informationen sucht, möchte diese immer griffbereit haben, egal ob bei der Arbeit auf dem Feld, beim Gespräch mit Freunden am Feierabend oder beim Gang zu einer Behörde. Aus diesem Grund ist fast jede Zeitung und Zeitschrift nicht nur als gedruckte Version verfügbar, sondern auch in irgendeiner Form auf einem mobilen Endgerät lesbar. 

Apps für Smartphone jetzt online

Den „Südtiroler Landwirt“ gibt es seit ziemlich genau einem Jahr auch in einer sehr leserfreundlichen Form als E-Book. Abrufbar war dieses E-Book bislang über die Bauernbund-Webseite www.sbb.it oder über das Dienstleistungsportal „mein SBB“. Seit Kurzem gibt es die Fachzeitschrift des Südtiroler Bauernbundes auch als eigene App für Apple- und Android-Smartphones. Zudem ist auch eine Webversion verfügbar, über die man am eigenen PC nicht nur die aktuelle Ausgabe am Bildschirm durchblättern, sondern auch im Archiv der vergangenen zehn Jahre stöbern kann.

Aus dem jeweiligen App-Store herunterladen

Doch der Reihe nach: Wer die neue App des „Südtiroler Landwirt“ auf sein Smart­phone oder sein Tablet herunterladen möchte, kann einfach im jeweiligen App Store für Apple oder Google nach dem „Südtiroler Landwirt“ suchen – oder einfach die Smartphone-Kamera auf den entsprechenden QR-Code unten auf dieser Seite halten und dann auf den entsprechenden Link klicken.

Login mit gleichen Zugangsdaten wie auf „mein SBB“

Ist die App einmal auf dem Smartphone oder Tablet installiert, dann kann man am Mobilgerät ohne Login mit einem Klick auf „Vorschau“ durch die jeweils ersten paar Seiten einer jeden Ausgabe blättern. 

Wer die ganze Ausgabe lesen möchte, muss sich aber einloggen. Damit sich die Bauernbund-Mitglieder aber nicht noch einmal neue Zugangsdaten merken müssen, wurde der Zugang zur App so geregelt, dass dafür die gleichen Zugangsdaten (also Benutzername und Passwort) verwendet werden können wie beim Bauernbund-Dienstleistungsportal „mein SBB“. Wer sich also in der Vergangenheit auf „mein SBB“ registriert hat, kann auf der Start­ansicht der App unter „Login“ dieselben Zugangsdaten eingeben wie bei „mein SBB“. Im Hintergrund wird dann geprüft, ob der jeweilige Nutzer berechtigt ist, den „Südtiroler Landwirt“ zu lesen. Ist dies der Fall, steht dem Blättern in der jeweiligen Ausgabe nichts mehr im Wege. 

Standardmäßig ist oben jeweils die aktuelle Ausgabe des „Südtiroler Landwirt“ zu sehen. Wer leicht nach unten scrollt, findet dort jedoch auch alle früheren Ausgaben seit dem Jahr 2011. Im oberen Bereich des Smartphone- bzw. Tablet-Bildschirms gibt es zudem die Möglichkeit, auf die Internetseite des „Südtiroler Landwirt“ oder auf das Hauptmenü der App zuzugreifen.

Beim Blättern in der jeweiligen Ausgabe ist es dann möglich, in der Ausgabe nach bestimmten Begriffen zu suchen, einzelne Artikel durch einen Klick auf den Artikel im Lesemodus zu öffnen, Artikel oder einzelne Seiten weiterzuleiten oder sich diese als Lesezeichen abzulegen, damit sie später leichter auffindbar sind.

Wer noch nicht über einen Zugang für das Dienstleistungsportal „mein SBB“ verfügt, findet beim Login auch Informationen dazu, wie diese Registrierung einfach und schnell nachgeholt werden kann.

Neue Ausgabe bereits am Tag vor Erscheinen abrufbar

Wer die App herunterlädt und den „Südtiroler Landwirt“ damit immer griffbereit hat, darf sich aber noch über einen weiteren Vorteil freuen. Während die jeweils aktuelle Ausgabe in gedruckter Form im Idealfall am Erscheinungstag (in der Regel ein Freitag) im Postkasten liegt, ist sie in der App und auch in der Webversion bereits am Vorabend des Erscheinungstages – also in der Regel am Donnerstag – ab 20 Uhr abrufbar. Wer die App herunterlädt und sie nutzt, hat also auch einen Informationsvorsprung.

Suche im vollständigen Archiv unter https://bit.ly/slw-online

Zusätzlich zur App gibt es auch die Möglichkeit, den „Südtiroler Landwirt“ am PC-Bildschirm zu lesen. Das meiste läuft in dieser Webversion unter https://bit.ly/slw-online ähnlich ab, wie bereits bei der App beschrieben: Ohne Login ist es möglich, einige Seiten am Bildschirm anzusehen, die vollständige Version des E-Books gibt es nach dem Login mit den gleichen Zugangsdaten wie bei „mein SBB“. 

Die Besonderheit bei der Webversion besteht in der umfassenden Archiv-Suche: Während die App für die schnelle Suche unterwegs gedacht und daher nur für die jeweils aktuelle Ausgabe gedacht ist, eröffnet sich für den Nutzer in der Webversion die Möglichkeit, in allen Ausgaben seit dem Jahr 2011 nach bestimmten Stichworten zu suchen. Die Suche ergibt dann alle Ausgaben als Treffer, in denen der jeweilige Suchbegriff vorkam. So eignet sich die Archivsuche am PC für umfangreichere Recherchen nach bestimmten Themen.

Die Verfügbarkeit als App und in einer ansprechenden Webversion ist für den „Südtiroler Landwirt“ ein weiterer Schritt hin zu einem modernen und zeitgemäßen Medium. Natürlich wird es den „Südtiroler Landwirt“ auch weiterhin in der gedruckten Version geben, die alle zwei Wochen per Post ins Haus kommt und zum Durchblättern, Schmökern und Nachschlagen einlädt. 

Link zum Downloaden für Apple-Mobilgeräte
Bildschirmfoto 2021-09-16 um 07.12.32


Link zum Downloaden für Android-Mobilgeräte
Bildschirmfoto 2021-09-16 um 07.12.46