Sozialberatung | 24.06.2021

Arbeitsunfälle überprüfen

Wer einen Arbeitsunfall überprüfen lassen will, kann einen Termin beim Bauernbund-Patronatsarzt Massimiliano Rando beantragen.

Bei einem Arbeitsunfall gibt es viele administrative Dinge zu beachten: Dazu gehören die korrekte Meldung, das zeitgerechte Senden der Unterlagen und Verlängerungen des Krankenstandes – mehr auch in der Broschüre Arbeitsunfall und Berufskrankheit (www.sbb.it/patronat/unfall-und-krankheit). Doch manchmal wird trotz korrekter Vorgehensweise ein Unfall abgelehnt, kein Tagegeld oder keine Invalidität anerkannt. 

Die Entscheidung des Arbeitsunfallinstituts INAIL kann vom Patronatsarzt Massimiliano Rando überprüft werden. Hierfür reicht es, sich an das nächstgelegene Bauernbund-Patronat ENAPA zu wenden sowie die betreffenden ärztlichen Unterlagen per Mail an enapa@sbb.it zu senden – versehen mit dem Vermerk, dass eine Untersuchung des Arbeitsunfalles vorgenommen werden soll. 

Rando begutachtet anhand der ärztlichen Unterlagen den Arbeitsunfall und beurteilt, ob die Gründe für einen Rekurs oder eine Revision ausreichen, ob neue Untersuchungen zur Unterstützung des Falles vorgenommen werden sollen, eine persönliche Visite benötigt wird oder der Beschluss des Arbeitsunfallinstituts INAIL korrekt ist.