Produktion | 19.04.2021

Erste Online-Jubiläumsschau

Am Samstag, dem 1. Mai 2021, ist es endlich so weit. Die im letzten Jahr verschobene Jubiläumsschau der Rassen Braunvieh, Jersey und „Original Braunvieh“ im Pustertal kann trotz der aktuell schwierigen Situation stattfinden – zum ersten Mal online.

Champions in Reischach 2015: Gesamtsiegerin Vigor Berlina (r.) und Reservesiegerin Jolden ­Globus (l.) mit ihren Beistzern Konrad Haller und Michael Joas

Champions in Reischach 2015: Gesamtsiegerin Vigor Berlina (r.) und Reservesiegerin Jolden ­Globus (l.) mit ihren Beistzern Konrad Haller und Michael Joas

70 Jahre Braunviehzucht im Pustertal: Dies war im vergangenen Jahr Anlass genug, eine große Jubiläumsschau der Braunvieh-, Jersey- und „Original Braunvieh“-Rassen zu organisieren und ordentlich zu feiern. 

Corona hat 2020 alle Pläne durchkreuzt

Zumindest hatte das Organisationskomitee bereits fleißig an diesem Plan gearbeitet und eine tolle Ausstellung samt Rahmenprogramm und großer Verlosung auf die Beine gestellt. Leider kam alles anders und die Veranstaltung fiel wegen der Corona-Pandemie aus. Damals war schon klar, dass die Jubiläumsschau nicht abgesagt, sondern nur verschoben werden sollte.
Jetzt ist es endlich so weit. Am 1. Mai 2021 findet die Jubiläumsschau nun online statt. Sie beginnt um 9.15 Uhr. 

Live-Übertragung auf Facebook und YouTube

Die Tiere und ihre Aussteller sind nach wie vor präsent und kommen am 1. Mai in die Versteigerungshalle nach St. Lorenzen. Vor Ort ist auch der bekannte Preisrichter Alcide Patelli aus Bergamo, welcher die Tiere bewerten wird. Der große Unterschied zu einer normalen Ausstellung ist allerdings, dass die Online-Jubiläumsschau unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Das heißt, es wird kein Publikum vor Ort geben, und alle geltenden Covid-19-Bestimmungen können somit eingehalten werden. 

Damit die Veranstaltung trotzdem möglichst viele Interessierte mitverfolgen können, wird die Veranstaltung live übertragen: auf der Facebook-Seite des Südtiroler Braunviehzuchtverbandes und auf dem YouTube-Kanal des „Südtiroler Landwirt“. Alle Braunvieh-­Liebhaber, Jersey-Freunde und Tierzucht-­Interessierten können die Veranstaltung also bequem von zu Hause aus miterleben. Auch der Ausstellungskatalog ist auf der Internetseite des Südtiroler Braunviehzuchtverbandes unter www.braunvieh.it online verfügbar. 

Programm

09:15 Beginn der Bewertung und Reihung der Ausstellungstiere
10:45 Begrüßung
11:30 Viehsegnung
13:30 Verlosung


Verlosung mit tollen Preisen wird ebenfalls nachgeholt

Auch die bereits im letzten Jahr geplante große Verlosung zur Jubiläumsschau findet statt. Die tollen Preise, beispielsweise ein E-Bike im Wert von 3199 Euro und ein Wellnessurlaub, sind geblieben, und die bereits erworbenen Lose vom letzten Jahr sind natürlich auch noch gültig.

Das Organisationskomitee der Jubiläumsschau freut sich jetzt schon auf viele begeisterte Aussteller und Züchter, auf eine spannende und innovative Veranstaltung und auf viele Zuschauer, die die Veranstaltung von daheim aus verfolgen.