Bauernbund | 04.05.2020

Eigenerklärung immer mitnehmen

Auch für Südtirol gelten die Bestimmungen des jüngsten Dekretes, das der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte unterzeichnet hat. Wichtig ist vor allem, immer die aktuelle Eigenerklärung mitzuführen - die jeweils aktuelle Version gibt es immer hier zum Download.

Die Eigenerklärung muss immer mitgeführt werden. Foto: Pixabay/Florian Pircher

Die Eigenerklärung muss immer mitgeführt werden. Foto: Pixabay/Florian Pircher

Um einer Ausbreitung der Virusinfektionen vorzubeugen, wurden verschiedene Maßnahmen beschlossen.
Unter anderem müssen alle (Bauern, Familienmitglieder, Arbeiter usw.), die aus Arbeitsgründen (oder für Arztbesuche, für den Einkauf von Lebensmittel oder Medikamenten) in der eigenen Gemeinde oder in anderen Gemeinden unterwegs sind, eine Eigenerklärung ausfüllen und diese immer mitführen. Bei Kontrollen ist diese Eigenerklärung vorzulegen.

Die Arbeitgeber sind angehalten, dies den landwirtschaftlichen Arbeitern mitzuteilen.

Eigenerklärung (Stand 4.5.) - deutsch
Eigenerklärung (Stand 4.5.) - italienisch