Arbeitssicherheit | 05.02.2020

Video-Interviews sind online

Der Südtiroler Bauernbund hat mehrere Video-Interviews zu Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes erstellt. von Stephen Gallmetzer Kaufmann

Themen der Video-Interviews sind Erste Hilfe, Brandschutz, chemisches Risiko (Pflanzenschutzmittel) und persönliche Schutzausrüstung (PSA).

Themen der Video-Interviews sind Erste Hilfe, Brandschutz, chemisches Risiko (Pflanzenschutzmittel) und persönliche Schutzausrüstung (PSA).

Der Südtiroler Bauernbund hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachexperten mehrere Video-Interviews zu Fragen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes erstellt. Diese stehen nun auf der Internetseite www.sbb.it/arbeitssicherheit zur Verfügung. 

Bauernbund-Landesobmann Leo Tiefenthaler erklärt: „Das Ziel dieser Video-Interviews ist es, alle Landwirte für ein korrektes Verhalten zu sensibilisieren und auch eine Kultur der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz zu schaffen.“ Weiters werden die wichtigsten Maßnahmen in Bezug auf die einzelnen Themen in den Videos anhand praktischer Anleitungen dargestellt. 

Themen der Video-Interviews sind Erste Hilfe, Brandschutz, chemisches Risiko (Pflanzenschutzmittel) und persönliche Schutzausrüstung (PSA). Die Erstellung der Video-Interviews wurde durch die freundliche Unterstützung der Landesdirektion INAIL Bozen ermöglicht.