Weiterbildung | 08.11.2019

Die Motorsäge richtig warten

Die Bauernbund-Weiterbildung bietet vierstündige Praxisseminare zur Handhabung der Motorsäge an.

Wie alle Maschinen braucht auch die Motorsäge regelmäßige und fachgerechte Wartung. Aus diesem Grund bietet die Bauernbund-Weiterbildung das Seminar „Handhabung der Motorsäge“ im kommenden Winter zwei Mal an: Am Montag, 2. Dezember in der Fachschule Salern und am Mittwoch, 29. Jänner in der Fachschule Laimburg.

Nach einer Einführung in Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit lernen die Teilnehmer, wie man die Motorsäge richtig einstellt und die Kette richtig feilt und was für einen guten Schnitt wesentlich ist. Der zweite Teil des Kurses ist der Wartung der Motorsäge gewidmet: Welche Teile der Säge sollte man wie und wie oft reinigen und warten?

Das Seminar findet von 9 bis 13 Uhr statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro + MwSt.

Informationen und Anmeldung bei der Bauernbund-Weiterbildung unter 0471 999368.

Hier online anmelden