Betriebsberatung | 22.05.2019

Betriebscheck leicht gemacht

Mit wenigen Klicks zu den Mittelwerten der eigenen Betriebsgröße - das gibt es für Obst- und Weinbaubetriebe oder für Betriebe mit Milchvieh

Mit dem Kostencheck der SBB-Betriebsberatung kann man die Kosten gut im Blick behalten. (Foto: pixabay.com)

Mit dem Kostencheck der SBB-Betriebsberatung kann man die Kosten gut im Blick behalten. (Foto: pixabay.com)

Die Abteilung Betriebsberatung bietet den Mitgliedern als Service eine Checkdatei an. Bei Obst- und Weinbaubetrieben genügt das Eintippen der eigenen Betriebsgröße, dann kann man sich die Durchschnittswerte dieses Betriebszweiges für die eigene Betriebsgröße ausrechnen lassen. Aktuell gibt es das für die Durchschnittsdaten des Jahres 2017. Neu ist, dass man sich die Durchschnittsdaten auch für Bio und für den Weinbau anzeigen lassen kann.
Dasselbe ist auch für Betriebe mit Milchvieh möglich, bei dieser Checkdatei braucht es die Anzahl der Kühe, um sich die Mittelwerte für die gewünschte Betriebsgröße ausrechnen zu lassen.
Ein wichtiger Hinweis: Diese Dateien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar und können auch nur von diesen heruntergeladen werden.
Bei Fragen hilft die Abteilung Betriebsberatung, Tel. 0471 999 421. Auch kann man sich dort über die freiwillige Buchführung informieren oder sich für das Schnupperangebot (die ersten zwanzig bekommen diese Dienstleistung für das erste Jahr geschenkt) vormerken.

Mehr Infos gibt es hier.