Weiterbildung | 18.01.2019

Waldwirtschaft kompakt

Ein Seminar der Bauernbund-Weiterbildung in der Forstschule Latemar befasst sich mit der Wirtschaftlichkeit des Waldes.

Schon seit jeher ist der Verkauf von Brenn- oder Bauholz ein mehr oder weniger attraktiver Zuerwerb für Südtirols Landwirte. In einem Tagesseminar der Bauernbund-Weiterbildung im Februar soll der betriebswirtschaftliche Aspekt der Waldarbeit nun genauer unter die Lupe genommen werden. Nach einem Überblick über den aktuellen Holzmarkt in Südtirol werden die Teilnehmer über Verkaufsmöglichkeiten und Absatzmärkte im In- und Ausland informiert. Die Referenten werden eine Kosten-Nutzen-Rechnung der Pflegemaßnahmen im Wald erstellen. Weiters erhalten die Teilnehmer fachkundige Informationen über die Rundholzsortierung und die PEFC-Zertifizierung.

Das Seminar „Waldwirtschaft kompakt“ findet am Mittwoch, 20. Februar von 9 bis 17 Uhr in der Forstschule Latemar in Welschnofen statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 60 € + MwSt. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Bauernbund-Weiterbildung unter 0471 999368.

Hier online anmelden