Weiterbildung | 19.12.2018

Das Wasser aus rechtlicher Sicht

Ein Halbtagesseminar beschäftigt sich mit der rechtlichen Seite des Wassers. Es finden zwei Ausgaben statt.

In dieser Veranstaltung der Bauernbund-Weiterbildung werden die rechtlichen Aspekte des Wassers näher beleuchtet. Anhand von praktischen Beispielen gibt SBB-Rechtsexperte Lorenz Mair allen interessierten Teilnehmern einen Einblick in das Thema Wasser aus rechtlicher Sicht z. B. wem das Wasser gehört, wie Wasserkonzessionen vergeben werden bzw. welche Rolle das Beregnungskonsortium spielt. Die erste Ausgabe der Veranstaltung findet am Freitag, 15. Februar von 9 bis 12 Uhr im SBB-Bezirksbüro in Bruneck statt und die zweite am Donnerstag, 7. März im Bildungshaus Schloss Goldrain. Die Kosten belaufen sich auf jeweils 25 Euro + MwSt.

Weitere Informationen und Anmeldung bei der Bauernbund-Weiterbildung telefonisch unter 0471 999335.

Hier online anmelden