Innovation | 07.11.2018

Bier verkosten lassen

In einer Brauwerkstatt in Bozen besteht am 19. November die Möglichkeit, das eigene, selbst gebraute Bier verkosten zu lassen.

Wertvolle Rückmeldung zum selbstgebrauten Bier gibt es bei einer Bierverkostung am Föhrner Hof. (Foto: www.pixabay.com)

Wertvolle Rückmeldung zum selbstgebrauten Bier gibt es bei einer Bierverkostung am Föhrner Hof. (Foto: www.pixabay.com)

Die Bierverkostung, welche im Rahmen des ELER-Projekts „INNOBier“ der Bauernbund-Abteilung Innovation & Energie organisiert wird, findet am 19. November um 14.30 Uhr beim Föhrnerhof in Bozen statt. Während einer kleinen Marende wird Biersommelier Manfred Meraner die von den Teilnehmern selbst gebrauten Biere professionell verkosten und Fragen zum Thema beantworten. Damit die Teilnehmer ebenfalls verkosten können, sollten zwei bis drei Bierflaschen mitgebracht werden. Die Anmeldung erfolgt über die Bauernbund-Weiterbildung (Tel. 0471 999335, E-Mail: weiterbildung@sbb.it). Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.