Bauernbund | 03.07.2017

SBB-Büros nachmittags geschlossen

Auch in diesem Jahr gilt beim Südtiroler Bauernbund in der heißen Jahreszeit der Sommerstundenplan: Die Büros des Bauernbundes und der bäuerlichen Organisationen in der Zentrale in Bozen sowie in den einzelnen Bezirken sind von Montag, 3. Juli, bis Freitag, 1. September nur am Vormittag von 8 bis 12 Uhr geöffnet.

Auch der übliche Parteienverkehr am Donnerstagnachmittag entfällt in dieser Zeit.

Von Montag, 14., bis Freitag, 18. August bleiben die Büros des Bauernbundes und der bäuerlichen Organisationen wegen der mittsommerlichen Betriebsferien ganztägig geschlossen.


Zwei Pausen für den „Südtiroler Landwirt“
Auch der „Südtiroler Landwirt“ legt im Sommer traditionsgemäß zweimal eine kurze Pause ein, die erste davon gleich im Anschluss an diese Ausgabe. Der nächste „Südtiroler Landwirt“ erscheint am Freitag, den 21. Juli.
Redaktionsschluss für redaktionelle Beiträge ist der 12. Juli, für Werbeanzeigen der 11. Juli, für Wortanzeigen im Kleinanzeigenmarkt der 14. Juli mittags.