Südtiroler Landwirt | 30.10.2015

Mitmachen beim Agrialp-Suchspiel!

Wer fleißig „Südtiroler Landwirt“ liest, kann sich ein trendiges Geschenk verdienen – abzuholen zwischen 6. und 9. November beim Bauernbund-Stand auf der Agrialp.

Der „Südtiroler Landwirt“ schickt seine Leser auf Lebensmittel-Suche: Sie müssen in drei Ausgaben des „Südtiroler Landwirt“ je eine Zeichnung von einem typischen Südtiroler Bauernprodukt finden, diese Zeichnung ausschneiden und auf einen in der Ausgabe Nr. 18 vom 9. Oktober veröffentlichten Coupon kleben. Diesen Coupon müssen die Leser dann auf der Agrialp am Stand des „Südtiroler Landwirt“ abgeben. Dort belohnt der „Südtiroler Landwirt“ seine Leser mit einem kleinen, aber trendigen Geschenk. Zu finden ist der „Süditroler Landwirt“ wie immer am Stand des Südtiroler Bauernbundes.

Wert-volle Lebensmittel
Das Suchspiel steht ganz im Zeichen des heurigen Messe-Mottos „Aus gutem Grund: Heimische Lebensmittel“. Die Messe Bozen und der Südtiroler Bauernbund weisen so auf den Wert der Südtiroler Bauernprodukte hin. Und genau das erfahren auch die Leserinnen und Leser beim Suchspiel des „Südtiroler Landwirt“: Es lohnt sich, auf Lebensmittel von Südtiroler Bauern zurückzugreifen – sprich: sie auszuschneiden und zu sammeln.
Gleichzeitig sieht der „Südtiroler Landwirt“ sein Geschenk auch als kleinen Treue-Dank an die fleißigen Leserinnen und Leser – solange der Vorrat reicht. Die Redaktion hofft, dass das Geschenk wie schon vor zwei Jahren in kürzester Zeit zum Kultobjekt wird, das jeder gerne bei sich trägt.
Der „Südtiroler Landwirt“ hat die drei zu suchenden Zeichnungen in den Ausgaben Nr. 18 vom 9. Oktober, Nr. 19 vom 23. Oktober sowie im Sonderheft zur Agrialp abgedruckt.

Geschenk auch für Kinder
Auch Kinder können sich ein Geschenk abholen – vorausgesetzt, sie malen ein Bild zum Thema „Bauer/Bäuerin sein ...“ und bringen es persönlich am „Landwirt“-Stand vorbei. Mehr Infos zu dieser Aktion gibt es auch auf der Kinderseite in der Ausgabe vom 9. Oktober nachzulesen.