Wirtschaft | 29.05.2014

Bauern bleiben optimistisch

Die Stimmung unter den Südtiroler Landwirten ist positiv. Der Großteil ist mit dem Landwirtschaftsjahr 2012/2013 zufrieden und blickt auch zuversichtlich nach vorn. Allerdings verringern steigende Produktionskosten oft die Gewinnmargen.

Die Obstbauern blicken auf ein Jahr mit sehr guten Auszahlungspreisen zurück. Auch ihre Kollegen in den anderen Sektoren sind durchwegs zufrieden.

Die Obstbauern blicken auf ein Jahr mit sehr guten Auszahlungspreisen zurück. Auch ihre Kollegen in den anderen Sektoren sind durchwegs zufrieden.

Das Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen (WIFO) hat in Zusammenarbeit mit dem Südtiroler Bauernbund das Stimmungsbild in der Landwirtschaft eingefangen. Allgemein zeigen sich die Landwirte aller Bereiche zufrieden mit den Preisen, die ihnen die Genossenschaften im Landwirtschaftsjahr 2012/2013 auszahlen konnten. 92 Prozent schätzen diese als positiv ein.

Bauern rechnen weiter mit höheren Kosten

Fast die Hälfte bemängelt allerdings, dass die gestiegenen Kosten für Energie, Futter, und Pflanzenschutzmittel ihr letztes Jahresergebnis belastet haben. Diese Kostenerhöhungen dürften sich nach Einschätzung der Landwirte fortsetzen, allerdings erwarten sich neun von zehn Bauern auch für das laufende Landwirtschaftsjahr gute oder zufriedenstellende Auszahlungspreise.

Obstbau: Ergebnisse gut, Markt derzeit schwierig
In der Obstwirtschaft haben die Höchstpreise für Äpfel 2013 zu einem sehr guten Jahr gemacht. 60 Prozent der Obstbauern fanden die Auszahlungspreise gut, ein Drittel zumindest zufriedenstellend. Zurzeit befindet sich der Apfelmarkt in einer schwierigeren Situation, vor allem in Italien ist die Kaufkraft noch schwach. Für das laufende Jahr erwarten sich trotzdem 84 Prozent gute oder zufriedenstellende Auszahlungspreise.

Weinbau: Zuversichtlich für neue Saison
Die Hälfte der Weinbauern schätzt die erzielten Preise für ihre Trauben im vergangenen Jahr als gut ein, die andere Hälfte als zufriedenstellend. Auch für das laufende Jahr herrscht bei ihnen breite Zuversicht. Insgesamt 93 Prozent erhoffen sich befriedigende oder sogar gute Auszahlungspreise von den Kellereien.

Milch: Zufriedenstellende Preise
In der Milchwirtschaft fanden fast alle befragten Bauern die Preise für die angelieferte Milch im abgelaufenen Landwirtschaftsjahr 2012/2013 zufriedenstellend (70 Prozent) oder gut (27 Prozent). Der Ausblick auf das laufende Jahr entspricht in etwa diesen positiven Einschätzungen.

UaB: Erleichterung für Direktvermarktung
Betriebe, die auch Urlaub auf dem Bauernhof anbieten, können mit dieser Nebenerwerbsmöglichkeit vielfach die steigenden Kosten in der Landwirtschaft ausgleichen. Außerdem erleichtert Urlaub auf dem Bauernhof auch die Direktvermarktung von landwirtschaftlichen Produkten. Die Nächtigungen bei Urlaub auf dem Bauernhof konnten 2013 sogar um 1,6 Prozent ausgebaut werden. Für 2014 wird erneut eine leichte Steigerung erwartet.

Mehr Daten und eine ausführlichere Analyse des Landwirtschaftsbarometers gibt es am Freitag, 6. Juni im „Südtiroler Landwirt“.