Sozialberatung | 01.04.2014

Zuschuss zur Rentenversicherung 2013

Wir erinnern daran, dass der 16. April 2014 der letzte Termin für die Einreichung der Gesuche um den Zuschuss zur Bauernversicherung und dem Zuschuss zur Zusatzrente für junge Bergbauern 2013 ist.

Wer das Gesuch bei den Sprechtagen nicht erledigt hat, wird ersucht, dies so schnell als möglich in den Bezirksbüros des Patronates ENAPA nachzuholen.

Den Zuschuss zur Bauernversicherung erhalten jene Betriebe die alle folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Wenigstens 25 Erschwernispunkte (Weinbau in Steillagen wenigstens 20 Punkte laut „alter“ Regelung)

  • Nicht mehr als 40 Großvieheinheiten

  • Nicht mehr als 3 ha Obst- bzw. Weinbau

  • Nicht mehr als 22.000 Euro Einkommen außerhalb der Landwirtschaft

Den Zuschuss zur Zusatzrente für junge Bergbauern erhalten unter 40-jährige, die in einem Betrieb mit 50 Erschwernispunkten und obigen Voraussetzungen gemeldet sind und selbst mindestens 500 Euro in einen Zusatzrentenfonds eingezahlt haben.