Termine


Februar 2017

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag
  • Samstag
  • Sonntag

  • 30
  • 31
  • 1
  • 2
    2
  • 3
  • 4
  • 5

  • 6
  • 7
    2
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
    1
  • 19
    1

  • 20
    2
  • 21
    1
  • 22
    3
  • 23
    2
  • 24
    2
  • 25
    1
  • 26

  • 27
    1
  • 28
    1
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5



Donnerstag 02.02.2017

  • 55. Eisacktaler Weinbautagung

    55. Eisacktaler Weinbautagung


    Veranstalter:eisacktalWein
    Ort:Haus Voitsberg in Vahrn
    Termin:Do, 02.02.2017 08:30 - 13:00
    Link: http://www.eisacktalwein.com
    Anhänge: Einladung / Programm
  • Wintertagung 2017

    Wintertagung 2017


    Veranstalter:Ökosoziales Forum
    Inhalt:Auch heuer macht die Wintertagung des Ökosozialen Forums im Westen Österreichs Station. Am Donnerstag, den 4. Februar 2017, findet der Fachtag Berg & Wirtschaft bereits zum 3. Mal im Innsbrucker Landhaus statt. Heuer steht u.a. das Zusammenspiel von Wirtschaft, Landwirtschaft und Tourismus im Zentrum der Diskussionen. Landwirtschafts- und Umweltminister Andrä Rupprechter wird darüber sprechen, wie man die regionale Wertschöpfung steigern kann. Darüber hinaus wird der Markt- und Meinungsforscher Werner Beutelmeyer eine neue Umfrage über die Erwartungen der Gesellschaft von Berggebieten präsentieren.

    Weiters stehen viele Best-Practice-Beispiele auf dem Programm. So wird etwa die Marketingleiterin des Tourismusverbandes St. Anton am Arlberg Wilma Himmelfreundpointner das Erfolgsrezept ihrer Region verraten. Der Biobauer Markus Vögele aus Kramsach erzählt von seinem Erlebnis-Haflingerhof.

    Der zweite Teil der Veranstaltung widmet sich dem Thema „Wandel im Alpenraum“. Die Psychologin Birgit Artner wird auf den persönlichen Umgang mit Wandel eingehen. Wie sich das Naturgefahrenmanagement dem Wandel anpasst, das erklärt im Anschluss die Wildbach-Mitarbeiterin Catrin Promper. Der Direktor der Zentralanstalt für Meterologie und Geodynamik (ZAMG) informiert über den Zusammenhang von Klimawandel und Bergregionen. Auch in diesem Teil werden viele Best-Practice-Beispiele vorgestellt: Walter Eisenmann gibt u.a. einen Einblick in seine Arbeit als Geschäftsführer der Erlebniswelt Hexenwasser Söll Hohe Salve und der Leiter der Tiroler Genbank informiert über das Revival von den Landsorten wie Fisser.
    Ort:im Innsbrucker Landhaus
    Termin:Do, 02.02.2017 08:00 - 18:00
    Link: http://www.oekosozial.at


Dienstag 07.02.2017

  • SBB-Bezirksversammlung Wipptal

    SBB-Bezirksversammlung Wipptal


    Ort:im Haus der Dorfgemeinschaft
    Termin:Di, 07.02.2017 20:00 - 22:00
  • Sommelier-Stammtisch: Merlot

    Sommelier-Stammtisch: Merlot


    Veranstalter:Südtiroler Weinakademie
    Inhalt:Gemütliches Beisammensitzen und Fachsimpeln mit einem guten Glas Wein und ein paar Häppchen
    Ort:Restaurant Lunas, Bozen
    Termin:Di, 07.02.2017 18:00
    Anmeldung:www.suedtiroler-weinakademie.it


Samstag 18.02.2017

  • AGRIDIRECT 2017

    AGRIDIRECT 2017


    Veranstalter:Messe Bozen
    Inhalt:Fachmesse für die Herstellung, Verarbeitung und Vermarktung von bäuerlichen Qualitätsprodukten.
    Zielgruppe:bäuerliche Direktvermarkter
    Ort:Messe Bozen
    Termin:Sa, 18.02.2017 09:00 - Mo, 20.02.2017 17:00
    Link: http://www.fierabolzano.it/agridirect/de/


Sonntag 19.02.2017

  • Fahrt zur Landwirtschaftsmesse nach Montichiari (BS)

    Fahrt zur Landwirtschaftsmesse nach Montichiari (BS)


    Inhalt:Start: 6.00 Uhr in Schlanders
    Zustieg auch ab Mals möglich
    Ort:Montichiari (BS)
    Termin:So, 19.02.2017 06:00 - 20:00
    Gebühr:30,00 Euro
    Anmeldung:bis 17. Februar 2017 bei Michael Schönthaler, Tel. 338 5075462
    Anhänge: Einladung


Montag 20.02.2017

  • Partygerichte

    Partygerichte


    Veranstalter:Fachschule Kortsch
    Inhalt:Köstliche Snacks, Fingerfood, Salate, Törtchen und andere Überraschungen für jeden Anlass
    Ort:Fachschule Kortsch
    Termin:Mo, 20.02.2017 19:00 - 23:00
    Referenten:Erika Mitterer
    Gebühr:50 € inkl. Lebensmittelspesen
    Anmeldung:bis 4.2., Tel. 0473 730181 , E-Mail: fs.kortsch@schule.suedtirol.it
  • 2. Fachtagung zur bäuerlichen Direktvermarktung

    2. Fachtagung zur bäuerlichen Direktvermarktung


    Veranstalter:Südtiroler Bauernbund in Zusammenarbeit mit der Messe Bozen
    Ort:im Kongresszentrum Messe Bozen, Saal Ortler
    Termin:Mo, 20.02.2017 09:00 - 12:30
    Link: http://www.fierabolzano.it/agridirect/de/index.htm
    Anhänge: Einladung / Programm


Dienstag 21.02.2017

  • Kooperationen im ländlichen Raum

    Kooperationen im ländlichen Raum


    Veranstalter:Plattform Land
    Inhalt:Impulsreferat „Kooperationen vor Ort“, Vorstellung „Wirtschaftsschau“, „Was macht Südtirol, um KMU zu öffentlichen Aufträgen zu bringen?“, Bildung fu¨r jedermann – Bildung u¨berall
    Ort:Fachschule Dietenheim
    Termin:Di, 21.02.2017 19:00 - 21:00
    Referenten:Luis Durnwalder, Landeshauptmann Südtirol A.D.; Lorena Ruaz, Medien und Events lvh; Thomas Mathà, Direktor Vergabeagentur; Hubert Bertoluzza, Direktor Amt fu¨r Weiterbildung
    Gebühr:kostenlos
    Anmeldung:bis 20.2. unter Tel. 0471 999368, E-Mail: weiterbildung@sbb.it


Mittwoch 22.02.2017

  • Wie man den gerechten Preis ermittelt

    Wie man den gerechten Preis ermittelt


    Veranstalter:Arbeitsgemeinschaft für die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise
    Inhalt:Diskussion über verschiedene Philosophien zur Ermittlung eines gerechten Preises für landwirtschaftliche Erzeugnisse
    Ort:Waldorfoberschule Bozen
    Termin:Mi, 22.02.2017 20:00 - 22:00
    Gebühr:kostenlos
    Anmeldung:Tel. 380 7566433, www.biodynamik.it
  • Gesucht und blitzschnell gefunden

    Gesucht und blitzschnell gefunden


    Veranstalter:SBB-Weiterbildung, VHS, KVW
    Inhalt:Wörterbücher, Lexika, Reise, Shopping, Recht, Fahrpläne, Landkarten, Google
    Ort:Bozen, C-Link
    Termin:Mi, 22.02.2017 17:30 - 19:30
    Gebühr:10 €
    Anmeldung:SBB-Weiterbildung, Tel. 0471 999335
  • Bezirkstagung Vinschgau

    Bezirkstagung Vinschgau


    Veranstalter:Südtiroler Bauernbund - Bezirk Vinschgau
    Ort:im Sparkassensaal des Kulturhauses „Karl Schönherr“ in Schlanders
    Termin:Mi, 22.02.2017 09:00 - 13:00
    Anhänge: Einladung / Programm


Donnerstag 23.02.2017

  • Kälberdurchfall

    Kälberdurchfall


    Veranstalter:BRING
    Inhalt:Ursachen, Maßnahmen, Prophylaxe, richtiges Management, Kälberaufzucht, Vorstellung der ad libitum Sauertränke
    Ort:Kastelruth
    Termin:Do, 23.02.2017 09:00 - 12:00
    Referenten:Melanie Reger, BRING
    Gebühr:kostenlos für BRING-Mitglieder, 20 € inkl. MwSt. für Nicht-BRING-Mitglieder
    Anmeldung:Tel. 0471 063892, www.bring.bz.it
  • Wildobst und spezielle Obstarten


Freitag 24.02.2017

  • Die richtigen Maße im Stall

    Die richtigen Maße im Stall


    Veranstalter:BRING
    Inhalt:Diverse Maße bei verschiedenen Produktionszweigen, Stall optimieren, Tiergesundheit und Tierkomfort, Arbeitseffizienz steigern
    Ort:Bozen, Haus der Tierzucht
    Termin:Fr, 24.02.2017 09:00 - 12:00
    Referenten:Josef Gräber und Michael Kuppelwieser, BRING
    Gebühr:kostenlos für BRING-Mitglieder, 20 € inkl. MwSt. für Nicht-BRING-Mitglieder
    Anmeldung:Tel. 0471 063892, www.bring.bz.it
  • ONLINE-KURS: AUFFRISCHUNGSKURS FÜR ANWENDER VON TRAKTOREN


Samstag 25.02.2017



Montag 27.02.2017



Dienstag 28.02.2017